Homematic IP

Mit Homematic IP machen Sie aus Ihrem Zuhause ein Smart Home, das mit Ihren Wünschen mitwächst. Das einfache und zuverlässige System eignet sich sowohl für Smart-Home-Anfänger als auch für Profis und kann vielfältig eingesetzt werden – egal ob Neubau oder Sanierung, Eigenheim oder Mietwohnung. Das stetig wachsende Sortiment mit bereits mehr als 150 Produkten umfasst mit den Bereichen Raumklima, Licht und Beschattung, Sicherheit und Alarm, Zutritt sowie Wetter und Umwelt, alles, was zu einem Smart Home gehört.

Ihr Einstieg ins Smart Home

Einstieg mit Homematic IP

Den einfachsten Einstieg in Ihr Smart Home bieten praktische Starter Sets, die Sie jederzeit flexibel um weitere Homematic IP Geräte ergänzen können. Die Einrichtung nehmen Sie komfortabel über den Homematic IP Access Point und die kostenlose Homematic IP App vor. Zum Anlernen der Geräte in der App scannen Sie einfach den beiliegenden QR-Code. Anschließend konfigurieren Sie alles auf dem Smartphone und kombinieren die Geräte nach Ihren Wünschen miteinander.

Der deutsche Homematic IP Cloud-Service ermöglicht Ihnen auch von unterwegs aus über die App das System zu steuern. Darüber hinaus können Sie Ihr Smart Home auch direkt an den Homematic IP Geräten, über praktische Fernbedienungen oder per Sprachbefehl über Amazon Alexa/Google Assistant bedienen. Alternativ steuern und richten Sie Ihr Smart Home auch ohne Cloud-Anbindung über die Smart Home Zentrale CCU3 ein.

Ihr sicheres Zuhause von überall aus im Blick

Sicherheit und Alarm

Für ein sicheres Gefühl haben Sie Ihr Zuhause mit Homematic IP von überall aus im Blick. Über die kostenlose Homematic IP App schauen Sie mit wenigen Klicks auch von unterwegs nach, ob zuhause alles in Ordnung ist. Im Ernstfall wie bei einem Einbruchsversuch, einem Brand oder drohenden Wasserschäden alarmiert Sie Homematic IP per Push-Nachricht zuverlässig.

Für Ihr individuelles Smart Home lassen sich alle Homematic IP Produkte miteinander kombinieren. Sobald etwa die smarten Rauchwarnmelder Alarm schlagen, oder ein Einbruchsversuch über die Fensterkontakte registriert wird, werden beispielsweise automatisch Lichter eingeschaltet und Rollläden hochgefahren. Durch die Direktverknüpfung der Geräte untereinander bleiben auch im Falle einer vorrübergehend fehlenden Internetverbindung alle Grundfunktionen erhalten und geben Ihnen ein Gefühl von Sicherheit.

Individuellen Heizkomfort erleben und dabei sogar Energie sparen

Raumklima und Heizen

Mit den Raumklimaprodukten von Homematic IP erhöhen Sie nicht nur Ihren Wohnkomfort, sondern sparen gleichzeitig auch noch Energiekosten. Über die kostenlose Homematic IP App steuern Sie die Temperatur für jeden einzelnen Raum. Ob klassischer Heizkörper oder Fußbodenheizung: Mit individuellen Heizprofilen sorgen Sie für Wärme, wenn Sie sie brauchen und senken die Temperatur ab, wenn Sie nicht zuhause sind.

Kombinieren Sie Homematic IP Produkte, ergeben sich weitere Möglichkeiten um wertvolle Energie einzusparen. Vernetzen Sie beispielsweise Homematic IP Heizkörperthermostate und Fensterkontakte miteinander und lassen die Temperatur im Raum automatisch absenken sobald das Fenster zum Lüften geöffnet wird. Dadurch können Sie bis zu 33% Heizkosten sparen und CO2-Emissionen senken*.

*weitere Informationen finden Sie unter https://homematic-ip.com/de/energie-sparen.

Licht und Beschattung einfach smart gesteuert

Licht und Beschattung

Eine smarte Beleuchtung mit Homematic IP macht Ihr Smart Home zur Wohlfühloase und spart gleichzeitig Energie. Schalten und dimmen Sie Ihre Lichter komfortabel über die kostenlose Homematic IP App, mit den passenden Fernbedienungen und Tastern oder per Sprachsteuerung. Realisieren Sie in Kombination mit anderen Homematic IP Geräten individuelle Szenarien rund um Ihre Beleuchtung – wie z.B. einen Fernsehabend: So wird beispielsweise die Deckenleuchte gedimmt und gleichzeitig die Stehlampe und der Fernseher eingeschaltet.

Rollläden, Markisen und Jalousien dunkeln hingegen Ihre Räume ab, schaffen Privatsphäre und sorgen für ein sicheres Gefühl in den eigenen vier Wänden. Machen Sie Ihre elektrischen Beschattungselemente mit den Lösungen von Homematic IP smart und lassen Sie diese über Helligkeitssensoren, individuelle Zeitprogramme oder nach dem Sonnenstand hoch- und herunterfahren.

Für ein Smart Home, das sich nach dem Wetter richtet

Wetter und Umwelt

Die Homematic IP Wettersensoren erfassen zuverlässig und exakt Außeneinflüssen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Helligkeit, Sonnenscheindauer, Regenbeginn und -menge. Damit sorgen Sie dafür, dass Ihr Smart Home in Kombination mit anderen Homematic IP Geräten auf Wetterereignisse reagieren kann. Beginnt es beispielsweise zu regnen, fährt die Markise automatisch herein. Zieht ein Sturm auf, werden alle Jalousien hochgefahren, um Sturmschäden zu vermeiden.

Smarter Zugang zu Ihrem Zuhause

Zutritt

Smartes Wohnen beginnt mit Homematic IP bereits an der Haustür oder am Garagentor. Mit dem Homematic IP Türschloss öffnen und schließen Sie die Tür komfortabel über die kostenlose Homematic IP App oder per Sprachsteuerung. Mit individuellen Zutrittsberechtigungen erlauben Sie anderen Menschen dauerhaft oder auch nur zu bestimmten Zeiten den Zugang zu Ihrem Zuhause. Zudem können Sie Zeiten einstellen, in denen die Tür automatisch verriegelt werden soll. So haben Sie beispielsweise in der Nacht während Sie schlafen die Sicherheit, dass die Haustür auch wirklich abgeschlossen ist.

Machen Sie Ihr Garagentor einfach smart mit Homematic IP und schon können Sie Ihr Garagentor entweder direkt vor Ort, von unterwegs über die Smartphone-App oder aus dem Auto heraus über eine Fernbedienung steuern.

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal
Klarna.

Folgen Sie uns