Kopfhörer kaufen

Die Auswahl unter den Kopfhörern ist groß: Worauf muss ich beim Kauf achten und welche Features sind wofür gut geeignet? Stephan Ritter, Category Manager Mobile Audio bei expert, erklärt, worin sich die jeweiligen Kopfhörer unterscheiden und was sich hinter den aktuellen Features verbirgt.

Wie finde ich die für mich passenden Kopfhörer?

„Zuerst sollte man sich Gedanken machen, wofür der neue Kopfhörer am häufigsten eingesetzt wer-den soll. Liegt der Fokus auf die Begleitung im Alltag, sind also Telefonie oder Musikhören besonders wichtig? Oder ist er für den Sport gedacht? Sind möglicherweise mehrere Anwendungsfelder angedacht? Hier sollte man sehr genau schauen, was für einen persönlich benötigt wird. Denn es gibt verschiedene Kopfhörer-Passformen, die für unterschiedliche Nutzungen mehr oder weniger gut geeignet sind. Dabei spielt auch die persönliche Vorliebe eine große Rolle.

Aktuell sind True Wireless (TWS) Kopfhörer im Trend. Das sind In Ear-Kopfhörer, die nicht mehr über ein Kabel miteinander verbunden sind. Sie setzt man „frei“ ins Ohr und kann sich unbegrenzter Bewegungsfreiheit erfreuen. Die Kopfhörer werden in der Regel via Bluetooth-Verbindung mit dem Abspielgerät verbunden (Bluetooth Kopfhörer). Andere Passformen sind der Over-Ear-Kopfhörer, der On-Ear Kopfhörer oder der Nackenbügelkopfhörer, der aber in Deutschland nicht besonders stark nachgefragt ist. 

Die zweitbeliebteste Passform nach den TWS ist ganz klar der Over-Ear Kopfhörer, der das komplette Ohr abdeckt und somit ideal ist, wenn man sich beispielsweise voll und ganz auf die Musik konzentrieren will. Welche Passform dir persönlich am besten gefällt, testest du am besten in einem der expert Fachgeschäfte und -märkte. Dort stehen dir die Fachberater:innen auch gern beratend zur Seite.“

Was können aktuelle Produkte?

„Aktuelle Kopfhörer-Modelle haben viele praktische Features, die dich im Alltag ideal unterstützen. Je nach Passform und Anwendungsbereiche unterscheiden sie sich teilweise. Aktives Noise Cancelling (aktive Geräuschunterdrückung) ist mittlerweile in fast jedem neuen Modell integriert – sowohl in TWS als auch Over-Ears. Dabei filtern Mikrofone im Kopfhörer die Umgebungsgeräusche um einen herum heraus, sodass man sich komplett auf den Inhalt im Kopfhörer fokussieren kann. Gleiches gilt, wenn man den neuen Kopfhörer bei Reisen einsetzt: störende Umgebungs-, Zug- oder Fluggeräusche werden herausgefiltert und du kannst deine Musik in völliger Ruhe genießen.

Möchtest du deine Kopfhörer beim Sport nutzen, solltest du auf eine IP-Zertifizierung achten. Daran kannst du sehen, ob die Kopfhörer wassergeschützt sind. Hier ist es üblich, dass die Kopfhörer mindestens einen IP4-Standard haben, sie also Schweiß oder Nieselregen problemlos standhalten und vor Staub schützen. Zudem gibt es spezielle Modelle, die explizit auf hochwertige Mikrofone für einen kristallklaren Klang bei Telefonaten achten (Businesskopfhörer) oder besonders hochwertige Musikstandards (wie z.B 3D Audio, High-Res oder Dolby Audio) unterstützen.“

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal
Klarna.

Folgen Sie uns