Fusselrasierer

Seite: 1 von 1 für Fusselrasierer

Fusselrasierer

Lästige Knötchen und Knubbel am Lieblingspullover? Die Gäste kommen gleich und die Kissen sind voller Flusen? Kein Problem mit den Fusselentfernern von expert! Unsere Wollrasierer eilen zu Hilfe und lassen Ihre Textilien in neuem Glanz erstrahlen.

Wie funktioniert ein Fusselrasierer?

Die meisten Fusselrasierer haben scharfe, sich drehende Klingen, die unter einem Metallgitter verborgen sind. So lassen sich Flusen und Fussel sowie lästige Knötchen leicht und schnell von allen Textilien entfernen – sogar von Gardinen. Zum Lösen der Knoten fahren Sie vorsichtig mit dem Wollrasierer über den Stoff. Knötchen und festsitzende Fussel werden abgeschnitten und mit den losen Flusen zusammen eingesaugt. Gesammelt in einem Auffangbehälter können diese zwischendurch oder am Ende der Reinigung ganz einfach entsorgt werden. Mit den batteriebetriebenen Geräten ist keine große Anstrengung mehr nötig.

Die Batterien sind oft bereits im Lieferumfang enthalten. Wenn nicht, schauen sie doch bei unseren Batterien vorbei und packen Sie gleich welche mit in den Einkaufswagen.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind in den meisten Fällen Reinigungsbürsten für das Gerät. Direkt nach Gebrauch gesäubert, ist der Fusselentferner beim nächsten Notfall sofort einsatzbereit.

Warum kommt es zu Knötchen? - Eine kleine Wollkunde

Jeder kennt es, dass sich kleine Flusen und Fasern aus dem Stoff lösen. Bei Wolle, einem Naturprodukt, verfilzen diese häufig zu kleinen Knötchen. Gerade bei Wollpullovern tritt das Problem sehr häufig auf. Diese Erscheinung wird, abgeleitet vom englischen Wort „to pill“ (fusseln) als Pilling bezeichnet. Das Phänomen findet sich sowohl bei Kleidung als auch bei Kissen und Teppichen aus Wolle oder Wollbestandteilen. 

Pilling entsteht durch häufige Nutzung und Reibung. Der Stoff franst aus, die Kleidung wirkt alt und ungepflegt. Wir empfehlen daher, die Kleidungsstücke vor dem ersten Tragen im Schonwaschgang bzw. Wollwaschgang zu waschen. So werden kleine lockere Fasern direkt entfernt. Am besten drehen Sie die Kleidung zunächst auf links und waschen sie in einem extra Wäschesäckchen. So sind die Lieblingsstücke vor der Trommel geschützt. Trotzdem sollten Sie Artikel aus Wolle nicht zu oft waschen, denn auch dadurch kann Pilling entstehen.

Ein Haushaltstipp besagt, den Pullover anzufeuchten und für 24 Stunden ins Gefrierfach zu legen (Vorsicht! Wirklich nur leicht anfeuchten, sonst gefriert der Pullover.) Danach müssen nur noch die losen Flusen, z.B. mit einer Fusselbürste, entfernt werden.

Einfacher und schneller geht es aber mit einem Wollrasierer! Im Gegensatz zur normalen Fusselbürste oder Fusselrolle, nimmt der Wollrasierer die Fusseln nicht nur auf, sondern entfernt auch sanft die Knötchen ohne das Textil zu beschädigen. Mit dem elektrischen Fusselentferner erlangt die Kleidung ihr Strahlen wieder. 

Holen Sie sich Ihren Wollrasierer jetzt gleich hier bei uns und lassen Sie altes wie neu aussehen!

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal
Klarna.

Folgen Sie uns