Apple iPhones

Apple iPhone

Präzision aus Design und Technik 

Mit dem iPhone hat der US-amerikanische Hersteller Apple eines der beliebtesten Smartphones aller Zeiten herausgebracht: „Einmal ein iPhone, immer ein iPhone“ heißt es schließlich von vielen Apple-Usern. Das populäre Smartphone hat sich mit hochwertigem Design, ausgefeilter Technik sowie dem Markennamen Apple bei vielen Smartphone-Nutzern unverzichtbar gemacht. Inzwischen gibt es die beliebten iPhones bereits in der 13. Generation. Wir haben Ihnen die wichtigsten Fakten zum Apple iPhone zusammengestellt.

Inhalte


iPhone_mit_EarPods

Die aktuelle 13. Generation: iPhone 13, 13 mini, 13 Pro und 13 Pro Max

Die 13. iPhone-Generation hatte im September 2021 ihren ersten Auftritt auf der alljährlichen Apple Keynote. Neben dem iPhone 13, wurde das iPhone 13 mini als kleinstes und günstigstes Modell, sowie die Pro-Modelle iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max vorgestellt. Der Verkauf der aktuellen Premium-Smartphones von Apple startete am 24.09.2021.

Was ist neu bei der iPhone 13er-Reihe?

Alle iPhone-Modelle der 13. Generation laufen mit dem aktuellen Apple Bionic A15-Chip, der die 13er-Modelle schneller und stromsparender als seine Vorgänger macht. Laut Apple der Akku rund 2,5 Stunden länger als bei den Vorgängern rund um das iPhone 12.

Die 13er-Modelle haben außerdem einen größeren Speicher: das iPhone 13 und iPhone 13 mini bekommt man ab 128 GB Speicher bis zu 512 GB. Die Pro-Geräte sind mit Speicherkapazitäten von bis zu 1 Terrabyte erhältlich. Das OLED-Display aus der Vorgänger Generation bleibt, wird aber deutlich heller. Die Pro-Modelle haben außerdem erstmals ein 120 Hz-Display. Die Kameras sind durch ihre größeren Linsen nun diagonal angeordnet. 

Für Kreative und Video-Begeisterte gibt es außerdem den neuen Kinomodus, mit dem sich Videos im Porträt-Modus aufnehmen lassen. Das Besondere am Kinomodus ist, dass sich der Fokus auf ein bestimmtes Motiv sowohl in Echtzeit, als auch im Nachhinein durch einfaches Tippen verändern lässt. 

Warum ein Apple iPhone kaufen?

Nicht ohne Grund entscheiden sich viele beim Smartphone-Kauf für ein iPhone. Tatsächlich bieten die hochpreisigen Apple-Geräte einige Vorteile:

  • Aufeinander abgestimmte Soft- und Hardware
  • Einzigartiges Design 
  • Jährlich neue Generation mit technischen Neuerungen
  • Eigene Services (AppStore und iTunes)
  • Sehr gute und verlässliche Qualität
  • Umfassender Datenschutz

Betriebssysteme im Vergleich: IOS vs. Android

Wenn Sie sich für ein iPhone entscheiden, entscheiden Sie sich automatisch auch für das Apple-eigene Betriebssystem IOS. IOS ist ein geschlossenes Betriebssystem – das heißt, es bleibt nur der Marke Apple vorbehalten. Der Vorteil besteht klar darin, dass Sie Apple-Geräte und Software von dem gleichen Hersteller bekommen und diese optimal aufeinander abgestimmt sind. Die Apps lassen sich leicht bedienen und die Bedienoberfläche ist bei IOS übersichtlich und besonders schnell. Durch regelmäßige Updates können Sie auch die älteren iPhone-Modelle noch länger aktuell halten. 

Das offene Betriebssystem Android läuft auf Smartphones verschiedener Hersteller wie zum Beispiel Samsung oder Huawei. Es gilt als innovationsstärker, weil die Kompetenz unterschiedlicher Hersteller zusammenkommt. Die Benutzeroberfläche ist nicht wie bei IOS bei jedem Hersteller gleich, sondern kann individueller gestaltet werden. 

Die Erfolgsgeschichte: Das erste iPhone 

Das erste iPhone stellte Apple im Jahr 2007 vor und galt damit als Pionier im Smartphone-Bereich – das extra große Display, die ausgeprägte Internetfähigkeit und intuitive Bedienung mit Fokus auf den Nutzer hatte es vorher so noch nicht gegeben. Das erste Smartphone war das iPhone übrigens nicht – trotz der Euphorie, die es bereits in erster Generation auslöste. Inzwischen bringt der Tech-Riese Apple sein iPhone bereits in 13. Generation heraus.

iPhone Chronik: Alle Generationen im Überblick

In über einem Jahrzehnt hat Apple einige iPhone-Modelle auf den Markt gebracht. Auch technisch hat sich über die Jahre viel verändert. Hier sehen Sie alle iPhone-Generationen in der Chronik mit Ihren wichtigsten technischen und optischen Neuerungen:

1. Generation (2007)  Die iPhone Welt-Premiere

Das iPhone der ersten Generation war mit seinem 2G-Mobilfunknetz und der 2- Megapixel- Kamera, sowie ausschließlich vorinstallierten Apps damals eine wahre Sensation.

2. Generation (2008)  iPhone 3G 

Die 2. iPhone-Generation unterstützte erstmalig den 3G-Mobilfunkstandard. 

3. Generation (2009) – iPhone 3GS

Eine neue Kamera mit 3,1 Megapixel sorgte bei dem iPhone 3GS für bessere Bilder.

4. Generation (2010)  iPhone 4 und iPhone 4s

Bei der 4. Generation kam die Frontkamera dazu. Auch das Design hat sich in dieser Generation verändert. Bei der 4s-Version war zum ersten Mal die Sprachsteuerung Siri dabei. 

5. Generation (2012/2013)  iPhone 5, iPhone 5c und iPhone 5s

Das iPhone 5 überzeugte mit deutlich höherem Arbeitsspeicher im Vergleich zur 4er-Reihe. Mit dem iPhone 5c war das iPhone das erste Mal in verschiedenen Farben verfügbar und bot einen internen Speicher bis zu 32 GB.

6. Generation (2014/2015)  iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 6plus und iPhone SE

Das iPhone 6 war das erste iPhone mit einer Speicherkapazität von bis zu 128 GB. Mit dem iPhone 6plus bekam man ein deutlich größeres Display als das des 6er. Bei dem iPhone 6s verdoppelte sich der Arbeitsspeicher im Vergleich zum iPhone 6 und die Steuerung über 3D Touch kam hinzu. Das iPhone SE war das preisgünstigste Modell aus dieser Generation, technisch vergleichbar mit dem iPhone 6s.  

7. Generation (2016) – iPhone 7 und 7plus

In der 7. Generation iPhone wurde erstmals keine Kopfhörerbuchse mehr verbaut. Außerdem verfügt die 7er-Reihe über eine Doppelkamera mit Weitwinkel als Hauptkamera und einer zusätzlichen Telekamera. Auch der Knopf als Home Button verschwand mit dieser Generation und das iPhone war zum ersten Mal wasserfest und staubresistent. 

8. Generation (2017) – iPhone 8, 8 plus und iPhone X

Nach dem iPhone 8 und 8 plus stellte Apple kurz darauf bereits das iPhone X vor. Bei dem 8 und 8 plus wurde die Aluminium-Rückseite durch Glas ersetzt. Das machte zu ersten Mal auch kabelloses Laden möglich. Mit dem iPhone X kam dann eine größere optische Veränderung: das große rahmenlose Display mit 5,8 Zoll. Auch die Entsperrung über Face ID, also mithilfe von Gesichtserkennung, war beim iPhone X das erste Mal dabei.

10. Generation (2017/2018) – iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR

In den Folge-Generationen XS, XS Max und XR kommt die Möglichkeit für Dual-Sim dazu. Neben einer SIM-Karte kann dadurch noch eine eSim-Karte verwendet werden. Das iPhone XR ist das günstigere Modell und ist daher technisch etwas abgespeckter. 

11. Generation (2019)  iPhone 11, iPhone 11 Pro und 11 ProMax

2019 kam mit dem iPhone 11 die Dual Kamera als technische Neuerung. Das iPhone 11 Pro und das IPhone ProMax verfügen über eine Triple-Kamera mit 12 Megapixel. Außerdem haben die größeren Modelle der 11er-Reihe ein OLED-Display.

12. Generation (2020)  iPhone SE, iPhone 12, iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro 

Mit den vier neuen 12er-Modellen kam das 5G-Netz, eine bessere Kamera, der Apple A14 Bionic-Prozessor und ein magnetisches Gehäuse für einfacheres kabelloses Aufladen. Optisch nähert sich die 12er Reihe, bestehend aus dem iPhone 12, iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro und dem iPhone 12 Pro Max, dem iPhone 5 an - dem Klassiker-Modell aus dem Jahre 2013. Das preisgünstigste Modell der 12er Generation ist das iPhone 12 mini

13. Generation (2021) – iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max

In der 13. Generation sorgt der aktuelle A15 Bionic- Chip für mehr Leistung und Schnelligkeit. Der Akku hält länger durch und die Kamera wurde verbessert. Das OLED-Display ist bei allen Modellen deutlich heller. Das iPhone 13 Pro und das Pro Max überzeugen mit schnellem 120 Hz-Display. Neue Modi, wie der Kinomodus oder Fotostile legen den Fokus noch einmal mehr auf Kamera und Bewegtbild. Außerdem wurde die Notch, also die Aussparung für die Frontkamera, verkleinert. Optisch bleibt die 13. Generation im kantigen und modernen Design.

Sie suchen das passende Zubehör zu Ihrem iPhone-Modell? Bei expert bekommen Sie auch Apple-Ladekabel und iPhone Cases in großer Auswahl:

•    iPhone 12 Hülle        

•    iPhone 12 Pro Hülle

•    iPhone Pro Max Hülle

•    iPhone 11 Hülle

•    iPhone XR Hülle

•    iPhone X Hülle

•    iPhone 8 Hülle

 

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal
Klarna.

Folgen Sie uns