Apple AirTag

Mit den praktischen Apple AirTags haben Sie Schlüssel, Geldbörse und Co. immer im Blick. Erfahren Sie in unserem Kaufratgeber mehr zu den praktischen Trackern von Apple.

Seite: 1 von 1 für Apple AirTag

Mit dem Apple AirTag alles im Blick

Sie haben Ihren Schlüssel verlegt oder die Tasche in der Bahn liegen lassen? Der Apple AirTag hilft Ihnen dabei, verlegte oder verlorene Gegenstände schnell und einfach wiederzufinden. In unserem Kaufratgeber zeigen wir Ihnen, was das Besondere an den praktischen Apple-Trackern ist.

Sie möchten sich persönlich beraten lassen? Unsere Fachberater in unseren expert-Fachmärkten vor Ort helfen Ihnen gerne weiter.

Inhalte

Apple AirTag 1er-Pack
Apple AirTag (Quelle: Apple)


Was kann ein Apple AirTag?

Die AirTags von Apple werden, ähnlich wie GPS-Tracker, zum Auffinden und Tracken von Gegenständen eingesetzt. Sie können die kleinen Chips zum Beispiel an Ihrem Schlüsselbund, im Portemonnaie oder an der Handtasche anbringen. Die Gegenstände lassen sich anschließend über die „Wo ist“-App in Echtzeit lokalisieren.

Was ist das Besondere an Apple AirTag?

Tracker gibt es viele. Was ist also das Besondere an Apples AirTags? AirTags dienen der Objektverfolgung, funktionieren aber mit Bluetooth und Ultrabreitband-Funk statt über GPS-Tracking. Dadurch haben Sie eine deutlich längere Batterielaufzeit. Bis zu einem Jahr hält die Knopfzellen-Batterie im Apple-Tracker. Außerdem ist der AirTag mit rund 35 Euro pro Chip deutlich günstiger als ein GPS-Tracker. Einzigartig ist auch die Objektsuche mithilfe der „Wo ist“-App.

Wie funktionieren Apple AirTags?

Neben der Lokalisierung über Bluetooth im nahen Umfeld, kann der AirTag Ihren verlorenen Gegenstand auch weltweit aufspüren. Mit der „Find my“-App macht sich Apple seine hohe Reichweite zu Nutze: Sobald Sie einen Gegenstand in der „Wo ist“-App als „Verloren“ markiert haben, sendet der AirTag ein Bluetooth-Signal aus. Alle Apple Geräte aus dem „Wo ist“-Netz suchen dann nach Ihrem Schlüssel. Sobald ein anderes Apple Gerät in der Nähe ist, wird der Standort Ihres Schlüssel-AirTags an Ihre Apple ID übermittelt. Diese Funktion macht eine Suche mit nahezu unbegrenzter Reichweite möglich. Laut Apple passiert die Kommunikation zwischen den Apple Geräten dabei anonym und mit hoher Datensicherheit, sodass Standorte anderer Nutzer nicht übermittelt werden.

Welche Reichweite hat ein Apple AirTag?

Die Bluetooth-Reichweite der AirTags liegt bei maximal 100 Metern. Das reicht für den verlegten Schlüssel in den eigenen vier Wänden aus. Haben Sie den Gegenstand unterwegs verloren, hilft Ihnen Apples „Wo ist“-Netzwerk weiter.

Weltweite Suche über das „Wo ist“-Netzwerk

Ist Ihr Portemonnaie unterwegs oder im Restaurant liegen geblieben, kann dieses über die „Wo ist“-App gefunden werden. Bis zu 1 Mrd. Apple Geräte bilden dabei ein weltweites Netzwerk. Kennzeichnen Sie Ihren Portemonnaie-AirTag in der App als „Verloren“, erkennen Apple Geräte in der Nähe des Portemonnaies dessen Standort und senden diesen anonym an Ihre Apple ID. Sie können Ihre Gegenstände also unabhängig der Reichweite überall dort aufspüren, wo andere Apple Nutzer sind.

Mit welchen iPhones ist der AirTag kompatibel?

AirTags lassen sich mit allen iPhone-Modellen ab dem iPhone 6S verbinden. Es muss mindestens die iOS 14.5-Version installiert sein, jedoch lassen sich nicht alle Funktionen auf den älteren iPhone-Modellen nutzen.

Ultrabreitband-Technologie und Genaue Suche

Mit der Ultrabreitband-Technologie ist es möglich, die exakte Entfernung zum Objekt direkt auf dem Display anzeigen zu lassen. Die „Genaue Suche“-Funktion (Precision Finder) greift auf den U1-Chip im AirTag zurück. So kann der genaue Standort mit Ultrabreitband-Technologie genutzt werden. Dieser befindet sich in allen iPhones ab der 11. Generation.

Mit den folgenden iPhone-Modellen können Sie den kompletten Funktionsumfang der Apple-Tracker nutzen:

  • iPhone 11 / 11 Pro / 11 Pro Max
  • iPhone 12 / 12 mini / 12 Max / 12 Pro Max
  • iPhone 13/ 13 mini / 13 Pro / 13 Pro Max
  • iPhone 14 / 14 Pro / 14 Pro Max / 14 Plus

Wie iPhone mit AirTag verbinden?

So richten Sie den AirTag ein: Wenn Sie Ihr iPhone, MacBook, Ihre Apple Watch oder das iPad an den AirTag halten, wird der AirTag automatisch erkannt, sodass Sie ihn mit Ihrer Apple ID verbinden können. Anschließend benennen Sie den AirTag. Ist der AirTag am Schlüsselbund befestigt, speichern sie ihn zum Beispiel als AirTag „Schlüssel“ und können diesen jederzeit in der App und auf der Karte identifizieren.

 

»Jetzt Apple AirTag bei expert kaufen«


 

FAQs: Häufig gestellte Fragen zu Apple AirTags

 

+ Ist der Apple AirTag ein GPS-Tracker

Der AirTag von Apple ist kein GPS-Tracker, sondern funktioniert über Bluetooth und Ultrabreitband-Technologie.

+ Wie lange hält die Batterie vom AirTag?

Laut Apple hält die Batterie des AirTags über ein Jahr. Sobald die Batterie leer ist, sendet der AirTag eine Benachrichtigung an das iPhone. Die Knopfzellenbatterie vom Typ CR2032 lässt sich anschließend einfach austauschen.

+ Ist der AirTag wasserdicht?

Der AirTag ist laut Hersteller wassergeschützt. Apple gibt aber an, dass sich der Schutz mit der Zeit abnutzen kann.

+ Ist der AirTag für Hunde geeignet?

Durch die lange Batterielaufzeit ist der Apple Tracker praktisch für die Standort-Verfolgung Ihres Hundes. Allerdings sollten Sie bedenken, dass der Hund sich bewegt und die Kopplung mit anderen Apple Geräten nur funktioniert, wenn Ihr Hund nahe genug an einem Apple-Gerät vorbeiläuft.

+ Ist der Apple AirTag mit dem iPhone 8 kompatibel?

Der AirTag ist mit allen iPhone-Modellen ab dem iPhone 6S kompatibel. Die Kopplung mit Nachfolgern, wie dem iPhone 8 oder iPhone X, ist also kein Problem. Der volle Funktionsumfang der AirTags lässt sich aber erst ab dem iPhone 11 nutzen.

+ Ist der AirTag mit Android kompatibel?

Der AirTag ist nur mit Apple-Geräten kompatibel. Auf Android-Geräten lässt sich die benötigte „Wo ist“-App nicht installieren.

+ Ist AirTag mit Samsung kompatibel?

Die AirTags lassen sich nur mir Apple Geräten nutzen und sind nicht mit Android kompatibel.

 

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal
Klarna.

Folgen Sie uns