+++ Mit Sicherheit die richtigen Preise +++ MwSt Senkung bereits bei allen Preisen berücksichtigt +++

Datenschutzerklärung (Stand Juli 2020)

Nachfolgende Datenschutzerklärung informiert Sie über die Grundsätze, nach denen die expert e-Commerce GmbH mit Ihren Daten umgeht. Diese Datenschutzerklärung betrifft dabei die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten. Hierunter sind alle Informationen zu verstehen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die expert e-Commerce GmbH ("expert"), vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Stefan Müller, Gerd-Christian Hesse, Frank Harder, erreichbar unter:

Bayernstr. 4
D- 30855 Langenhagen
Telefon: 0511 / 7808-0
Fax: 0511 / 7808 253
E-Mail-Adresse: mail@expert.de

Den Datenschutzbeauftragten von expert erreichen Sie unter:

expert Datenschutzbeauftragter
Bayernstr. 4
D- 30855 Langenhagen
E-Mail-Adresse: datenschutz@expert.de

 

1. Grundsätze

expert verarbeitet personenbezogene Daten, um die Bedürfnisse ihrer Kunden besser zu verstehen und so ihr Angebot verbessern zu können. Personenbezogene Daten werden daneben nur im konkreten Zusammenhang mit Ihrer Kundenbeziehung zur expert e-Commerce GmbH sowie zu Ihrem expert Händler im gesetzlich zulässigen Maße oder aufgrund Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung verwendet.

 

2. Angaben im Rahmen der Nutzung der Webseite

Grundsätzlich ist es möglich, die expert Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten zu nutzen. Beim Zugriff auf eine Seite unseres Angebots und bei jedem Abruf einer Datei werden dabei Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Die entsprechende Protokolldatei enthält: die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, den Namen der Datei, das Datum und die Uhrzeit der Anforderung, die übertragenen Datenmengen, den Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.), eine Beschreibung des Typs des verwendeten Betriebssystems und Webbrowsers. Die gespeicherten Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Identität zu und werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.
 
Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen bestellen oder Informationen abrufen, werden Sie zur Angabe personenbezogener Daten aufgefordert. Dies kann Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Zahlungsdaten einschließen. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden dazu verwendet, um Ihnen die angeforderte Leistung zur Verfügung stellen zu können. Zahlungsdaten werden ausschließlich dafür genutzt, um die Zahlung abzuwickeln sowie Betrugsfällen vorzubeugen. Sofern Sie im Webshop der expert e-Commerce GmbH (im Rahmen eines Bestellvorgangs) Ihre Rechnungsadresse eingeben, erfolgt automatisch eine Zuordnung zu dem zuständigen Fachmarkt der expert SE. Ihr Vertragspartner wird ausschließlich die expert e-Commerce GmbH, so dass diese verantwortlich für die Datenverarbeitung ist. Grundlage dieser Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns zu solchen Zwecken übermitteln, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertrages eingeben. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die Bearbeitung Ihres Anliegens ist.
 
expert verwendet eine sichere Servertechnologie für den Online-Kauf. Die sichere Servertechnologie verschlüsselt Ihre Zahlungsdaten bevor sie über das Internet übermittelt werden. Ein Bezug von Produkten und Services über expert Webseite ist nur möglich, wenn Sie einen Browser verwenden, der eine sichere Servertechnologie unterstützt.

 

3. Cookies

Während der Benutzung unserer Website werden in Ihrem Browser sogenannte "Cookies", kleine Textdateien, gespeichert. Derartige Cookies registrieren Informationen über die Navigation Ihres Computers auf unserer Website (angewählte Seiten, Tag, Uhrzeit und Dauer der Benutzung, etc.). Ein Cookie wird beim ersten Besuch einer Website über einen Browser heruntergeladen. Wenn Sie diese Webseite das nächste Mal mit demselben Gerät besuchen, prüft der Browser, ob ein entsprechender Cookie vorhanden ist (d.h. den Webseiten-Namen enthält). Er sendet die in dem Cookie gespeicherten Daten zurück zur Webseite.
Einige Cookies sind wichtig für die verschiedenen Funktionalitäten der Webseite einschließlich der Festlegung des von Ihnen bevorzugten Fachmarktes für spätere Besuche unserer Webseite und werden von uns automatisch aktiviert, wenn ein Nutzer diese besucht. Unsere Webseite verwendet auch Cookies, um die Nutzung zu erleichtern und Ihnen an Ihren Informationsbedarf angepasste Inhalte zu vermitteln. Sie können über keine der von uns gesammelten Informationen persönlich identifiziert werden. Der Einsatz der von uns gesetzten Cookies ist erforderlich, um das Online-Angebot von expert überhaupt bereitstellen und darüber hinaus auch fortlaufend optimieren zu können. Die Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang basiert somit auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, den Besuchern unserer Webseite ein funktionierendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen und den Besuch sowie die Nutzung der Webseite so angenehm und effizient wie möglich zu machen.

Auf unserer Webseite werden auch Cookies von den auf unserer Webseite verfügbaren Zahlungsdiensten gesetzt, um die von Ihnen gewählte Zahlungsart auszuführen, wobei die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO ist. Die Zahlungsdienstleister setzen zudem Cookies, damit der Bezahlungsvorgang Ihres Online-Kaufs bei uns verifiziert und technisch geschützt ist und ein Missbrauch oder unbefugtes Eingreifen durch Dritte verhindert wird. Rechtsgrundlage der damit zusammenhängenden Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihnen sichere und im Rahmen des technisch Möglichen geschützte Funktionen unseres Online-Angebots bereitzustellen; das berechtigte Interesse unserer Zahlungsdienstleister ist es, eine möglichst sichere Zahlungsabwicklung zu gewährleisten.

Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von "Cookies" selbst zu steuern und ggf. zu verhindern, indem Sie Ihren Browser konfigurieren, wie auf den Webseiten der Browser-Hersteller angegeben:
Mozilla Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Internet Explorer:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/block-or-allow-cookies
Chrome:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Safari:
http://support.apple.com/kb/PH5042
Opera:
http://help.opera.com/Linux/9.00/de/cookies.html

 

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Annahme von "Cookies" innerhalb unserer Webseite selbst zu steuern und ggf. zu verhindern.

Details ein-/ausblenden

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

 

Statistische Auswertung

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Analysetools anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert.

 

Marketing

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind. Durch das Tracking werden Kontakte, die Nutzer mit Werbeeinblendungen auf anderen Websites haben (Sichtkontakte und Klicks auf Werbebanner), in Bezug gesetzt zu nachfolgenden Interaktionen auf unserer Webseite. Die erhobenen Daten werden statistisch ausgewertet, um die Leistung der Mediakampagnen optimieren zu können.

Diese Daten werden auch dazu benutzt, um Nutzer nach dem Besuch unserer Webseiten mit gezielter Werbung entsprechend ihres Nutzungsverhaltens wieder anzusprechen. Diese Werbeeinblendungen erfolgen außerhalb unserer Webseiten.

 

Produktbewertung

Produktbewertung-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

4. Speicherdauer und Löschung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks (z.B. Vertragserfüllung, Beantwortung Ihrer Anfragen) notwendig ist oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine Speicherung erforderlich machen. Solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten, wie z.B. steuer- und handelsrechtliche Vorschriften, einer Löschung Ihrer personenbezogenen Daten entgegenstehen, schränken wir die Verarbeitung Ihrer Daten ein; anschließend werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.

 

5. Tell-a-Friend-Dienst

Unser Tell-a-Friend-Dienst ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert Ihre Bekannten oder Freunde über konkrete Produkte aus unserem Sortiment zu informieren. Zweck dieses Dienstes ist es, die Weiterleitung einer Empfehlung zu vereinfachen, die sonst auch über Ihre eigene E-Mail-Adresse erfolgen könnte. Die im Rahmen des Tell-a-Friend-Dienstes erhobenen personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse des Drittempfängers) werden nur zum Zwecke der Tell-a-Friend-Abwicklung verwendet und nicht aufbewahrt. Die Tell-a-Friend-E-Mails enthalten keinerlei zusätzliche Werbung, sodass sichergestellt ist, dass Ihre Freunde oder Bekannten nicht belästigt werden.

Rechtsgrundlage für die Bereitstellung des Tell-a-Friend-Dienstes und die in diesem Zusammenhang erfolgende Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse darin besteht, Ihr Nutzererlebnis beim Besuch unserer Webseite zu verbessern, indem Sie mit Freunden und Bekannten leichter über von Ihnen ausgewählte Produkte informieren bzw. diese weiterempfehlen können. Zugleich besteht unser Interesse darin, dass Sie durch die Weiterleitung einer Empfehlung Ihre Freunde oder Bekannten auf unser Produktangebot aufmerksam machen.

 

6. Weitergabe von Nutzerdaten

expert wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte veräußern, vermieten oder anderweitig weitergeben. Wir übertragen Ihre Daten an Dritte, wenn Sie darin gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO eingewilligt haben, oder in den folgenden Fällen:

  • Auftragnehmer: expert beauftragt in bestimmten Fällen andere Unternehmen und Personen, um ihre Verpflichtungen gegenüber ihren Kunden in ihrem Namen zu erfüllen. Hierfür kann es erforderlich sein, Ihre Daten an diese Dritten weiterzugeben, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Beispiele hierfür sind der Kundendienst, die Verarbeitung von Zahlungsdaten, die Erfüllung von Bestellungen und die Unterstützung beim Marketing. In diesen Fällen erfolgt eine Übermittlung der Daten an solche Dienstleister und Auftragnehmer (wie bspw. Zahlungsdienstanbieter, Werbeanbieter, technische Service-Provider) zu Zwecken der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.
    Selbstverständlich stellt expert vor einer Weitergabe von personenbezogenen Daten die Gewährleistung der Datensicherheit durch den jeweiligen Dienstleister sicher. expert wird daher nur solche Unternehmen beauftragen, die aufgrund ihrer Qualifikation sowie ihrer technischen und organisatorischen Möglichkeiten eine sichere und ordnungsgemäße Datenverarbeitung gewährleisten können.

  • expert Fachmärkte innerhalb der Fachhandelskooperation: Eine Weitergabe von Daten an expert Fachmärkte innerhalb der Fachhandelskooperation kann zu Zwecken der Vertragsabwicklung erfolgen, beispielsweise zur Erfüllung oder Rückabwicklung von Warenlieferungen, oder soweit Sie eingewilligt haben. Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenübermittlung und weitere Verarbeitung ist wiederum Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO (Vertragserfüllung) bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

  • Datenverarbeitung aufgrund gesetzlicher Bestimmungen / Schutz vor Missbrauch / Rechte Dritter: expert ist berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, soweit dies zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Hierfür kann die expert e-Commerce GmbH diese Daten insbesondere an Behörden, Strafverfolgungsbehörden und Gerichte übermitteln. In diesem Fall ist die Weitergabe Ihrer Daten durch Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen. expert ist weiterhin berechtigt, personenbezogene Daten zu verarbeiten, wenn und soweit dies erforderlich ist, um eine missbräuchliche Nutzung dieser Website aufzudecken oder zu verhindern oder um Ansprüche von expert, seiner Mitarbeiter oder seiner Nutzer durchzusetzen, wobei die Datenverarbeitung in diesen Fällen zur Wahrung dieser genannten berechtigten Interessen von expert gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO erforderlich ist.


Ihre personenbezogenen Daten werden nicht in Länder außerhalb der EU übermittelt, Ausnahme ist die Weitergabe der durch den Cookie erzeugten Informationen an einen Server von Google in den USA bei der Nutzung von Google Maps (Einzelheiten siehe Geolokalisation).

Die Erfassung und Nutzung Ihrer Telefonnummer geschieht ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme durch den von Ihnen gewählten Markt im Rahmen des Produktreservierungsprozesses, um mit Ihnen zwecks Rückfragen und Auskünften im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung oder Reservierung in Kontakt treten zu können. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe Ihrer Telefonnummer oder die werbliche Nutzung findet nicht statt. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer Telefonnummer erfolgt damit ausschließlich zu Zwecken der Vertragserfüllung bzw. zur Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

 

6.1 Bewertung durch Trusted Shops und Idealo

Mit Absendung Ihrer Bestellung in unserem Online-Shop, in deren Rahmen Sie durch Häkchen-Setzen Ihr Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung bestätigen, erteilen Sie uns zugleich Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO, Ihnen per E-Mail einen Link auf eines der o.g. Bewertungsportale (Trusted Shops und/oder idealo) zuzusenden, unter welchem Sie den jeweiligen Kaufvorgang bewerten können.

Zugleich erklären Sie Ihre Einwilligung, dass wir Ihre E-Mail-Adresse an die Bazaarvoice Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, Texas 78759, USA, übermitteln, damit diese Sie per E-Mail um die Abgabe einer Bewertung bitten und Ihnen den passenden Link übermitteln sowie Ihnen ggf. eine Bewertungserinnerung per E-Mail zusenden kann. Bazaarvoice ist als US-amerikanisches Unternehmen unter dem sog. EU-US Privacy Shield zertifiziert und bietet daher ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne des Art. 45 DSGVO.

Diese Einwilligungen können jederzeit durch eine Nachricht an unsere oben angegebenen Kontaktdaten frei widerrufen werden. Darüber hinaus können Sie Ihre Einwilligung gegenüber Bazaarvoice zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für die Zusendung einer Bewertungs-E-Mail und ggf. Bewertungserinnerung jederzeit direkt gegenüber Bazaarvoice widerrufen, indem Sie auf den in jeder E-Mail vorhandenen Abmeldelink klicken.

 

6.2 Bewertungserinnerung durch Trusted Shops und idealo

Sofern Sie nach Abschluss Ihrer Bestellung in dem auf unserer Website integrierten Trustbade auf den Link "Kauf bis 100EUR absichern und bewerten" klicken, verlassen Sie unsere Website und gelangen zur Website der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln (www.trustedshops.de). In diesem Fall erklären Sie mit dem Klick auf den Link Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO dazu, dass Trusted Shops Ihnen eine Bewertungserinnerung per E-Mail zusendet. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an die oben angegebenen Kontaktdaten von Trusted Shops widerrufen. Diesbezüglich gelten die Datenschutzrichtlinien von Trusted Shops, die hier abrufbar sind: https://www.trustedshops.de/impressum/

 

6.3 Auswertungen von Produktbewertungen durch Bazaarvoice

Wir nutzen die Dienstleistungen der Bazaarovice Inc., 10901 Stonelake Blvd., Austin, Texas 78759, USA (www.bazaarvoice.com), um Produktbewertungen und Kundenfragen auf unseren Webseiten zu ermöglichen und mit diesem Kundenfeedback Anpassungen unseres Angebots zu entwickeln und Ihnen ein noch besseres Produkt- und Leistungsportfolio anzubieten. Hierbei möchten wir in erster Linie erfahren, wie Besucher unserer Webseiten abgegebene Bewertungen und Kundenfragen nutzen, welche Services von expert nach Kontakt mit einem der vorgenannten Inhalte genutzt werden und welche Unterseiten auf der Webseite aufgerufen werden und ob Sie sich für einen Newsletter anmelden. Hierzu werden sowohl sog. Pixel, d.h. kleine Bildelemente, genutzt, die auf unseren Webseiten eingebunden sind, als auch Cookies. Außerdem werden Informationen zu dem von Ihnen genutzten Browser erhoben. Eine Zuordnung zu Ihnen erfolgt nur über einen zufällig generierten Zahlenwert. Eine Zusammenführung mit unmittelbar personenbezogenen Daten, wie Ihrem Namen oder Ihrer E-Mail-Adressen erfolgt hier nicht.

Weiterhin werden bei der Abgabe von Bewertungen und deren Aufruf systembedingt Cookies gesetzt, um diese Services anzubieten. Diese Cookies speichern keinerlei personenbezogene Daten. Die Speicherdauer der gesetzten Cookies beträgt maximal ein Jahr.

Bazaarvoice setzt bei Nutzung des Bazaarvoice-Netzwerkes und der sonstigen Services von Bazaarvoice weiterhin eigenständig und eigenverantwortlich Cookies. Eine Übersicht über die von Bazaarvoice genutzten Cookies finden Sie hier.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen im Rahmen der Nutzung der Produktbewertungsfunktion (Abgabe und Veröffentlichung der Bewertung(en) sowie Kontaktaufnahme) ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Im Rahmen dessen speichern und verwenden wir zunächst Ihre E-Mailadresse sowie Ihren selbstgewählten Spitznamen. Lediglich Ihr Spitzname wird zu Ihrer Bewertung in den oben genannten Kanälen veröffentlicht. Sollten Sie noch weitere Daten wie bspw. Alter, Geschlecht, Haarfarbe etc. eingeben, so werden auch diese von uns gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie Ihren Widerruf an die unten aufgeführten Kontaktdaten. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der auf ihrer Grundlage bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Bazaarvoice verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ggfs. auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, sodass ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist. Die Übermittlung der Daten an Bazaarvoice ist daher gemäß Art. 45 DSGVO gerechtfertigt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Bazaarvoice entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen unter www.bazaarvoice.com/de/legal/datenschutzrichtlinie/.

 

6.4 Kauf auf Rechnung mittels Klarna

Für Bestellungen in unserem Online-Shop stellen wir Ihnen nach Möglichkeit als Zahlungsoption die Zahlung auf Rechnung  zur Auswahl. Diese Zahlungsoption wird in unserem Online-Shop bereitgestellt von der Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden  ("Klarna"). Wenn Sie sich für den Kauf auf Rechnung entscheiden, erhält Klarna von uns Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und Ihr Geburtsdatum, Angaben zu Ihrer Bestellung einschließlich des Rechnungsbetrages und Ihre IP-Adresse.

Klarna verwendet diese Daten selbständig, um vor Bereitstellung der Zahlung auf Rechnung Ihre Identität und Bonität zu prüfen. Im Rahmen dieser Bonitätsprüfung kann Klarna auch Partner wie Kreditauskunfteien, mit denen Klarna zusammenarbeitet, zur Bewertung des Zahlungsausfallrisikos hinzuziehen und Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung der Bonitätsprüfung an diese Partner weiterleiten. Eine Übersicht der Partner, mit denen Klarna zu Zwecken der Bonitätsprüfung derzeit zusammenarbeitet, ist hier verfügbar. Unsere Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Klarna zur Bonitätsprüfung erfolgt auf der Grundlage von berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO). Berechtigtes Interesse von uns und Klarna ist die Vermeidung von Zahlungsausfällen und Verhinderung von Betrugsversuchen, um die Option der Zahlung auf Rechnung weiterhin einer möglichst großen Zahl unserer Kunden anbieten zu können.

Klarna verarbeitet diese Daten im Anschluss selbständig und eigenverantwortlich zu Zwecken der Rechnungsabwicklung mit Ihnen, ohne weitere Beteiligung von expert. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang erfolgt daher ausschließlich zu Zwecken der Vertragserfüllung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

 Im Rahmen der Rechnungsabwicklung kann Klarna die übermittelten Daten im Einzelfall auch zu weiteren Zwecken verarbeiten, wie zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, insbesondere bankenaufsichtsrechtlicher Vorgaben und Vorschriften zur Geldwäscheprävention.

Nähere Informationen dazu, wie Klarna die von uns übermittelten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Klarna, die Sie hier einsehen können.

 

6.5 Warenversand mittels Transportdienstleistern, Abstimmung des Lieferzeitpunkts

Für den Versand Ihrer bestellten Ware an die von Ihnen bestimmte Lieferadresse arbeiten wir mit Transportdienstleistern zusammen (DPD Deutschland GmbH, Wailandtstraße 1, 63741 Aschaffenburg und GEL Express Logistik GmbH, Jakob-Kaiser-Str. 3, 47877 Willich). Zur Abwicklung des Versandes erhält der jeweilige Transportdienstleister folgende Daten: Ihren Namen und die Lieferanschrift, Angaben zur Sendung (Maße, Gewicht und ggf. Gefahrgutangaben) sowie, zur Abstimmung des genauen Lieferzeitpunkts mit Ihnen bzw. zur Mitteilung des Lieferzeitpunkts und etwaiger Verzögerungen insbesondere bei sperrigen Sendungen, Ihre Telefonnummer und/oder Ihre E-Mail-Adresse, einschließlich Ihrer IP-Adresse. Die Bereitstellung dieser Daten erfolgt über einen Dienst, den der jeweilige Transportdienstleister zur Verfügung stellt (Schnittstelle). Die Transportdienstleister verarbeiten alle vorgenannten Daten im Zusammenhang mit dem Warenversand selbständig und eigenverantwortlich. Selbstverständlich stellen wir vor einer Weitergabe der Sie betreffenden personenbezogenen Daten sicher, dass der jeweilige Transportdienstleister angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Nähere Informationen zum Umgang der Transportdienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Transportdienstleisters (Datenschutzerklärung der DPD Deutschland GmbH bzw. der GEL Express Logistik GmbH). Die Übermittlung der vorgenannten Daten an die Transportdienstleister erfolgt zum Zweck der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Empfänger, welche eine Sperrung ihrer E-Mailadresse für den Predict-Service (DPD) wünschen, senden einen formlosen Widerspruch unter Angabe des Namens, der Anschrift und der zu sperrenden E-Mailadresse an widerspruch_predictbenachrichtigung@dpd.de.

 

6.6 Verlängerte Gerätegarantien, Vermittlung von Geräteversicherungen

In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen die Option an, für ein bestelltes Gerät eine verlängerte Gerätegarantie zu erwerben. Um Ihnen diese Gerätegarantie anbieten zu können, arbeiten wir mit der Deutschen Garantie Gesellschaft mbH, Breite Straße 6, 30159 Hannover, ("DGG") zusammen. Sofern Sie sich für eine verlängerte Gerätegarantie entscheiden, kommt der Garantievertrag zwar mit expert zustande. Die DGG übernimmt anschließend aber eigenverantwortlich die Bearbeitung der Garantieleistungen und die Abwicklung von Schadensfällen, einschließlich der Prüfung und Bewertung eines gemeldeten Geräteschadens oder -verlustes im Hinblick auf die Einhaltung der vereinbarten Bedingungen für die verlängerte Gerätegarantie und der Auszahlung der Garantieleistung.

Wenn Sie ein Gerät mit einer verlängerten Gerätegarantie bestellen, übermitteln wir nach Abschluss des Garantievertrages mit Ihnen folgende Informationen an die DGG zwecks Erfüllung der aus dem Garantievertrag folgenden Leistungen: Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum, die Details zu Ihrem bestellten Gerät einschließlich des Kaufpreises und des Kaufdatums sowie die Details zu Ihrer ausgewählten Gerätegarantie und den Garantiebedingungen und Ihre Bankdaten zwecks Auszahlung der Garantieleistung. Bei Inanspruchnahme der Garantieleistungen leiten wir zudem die Informationen aus Ihrer Schadensmeldung über den konkreten Schaden, das betreffende Gerät und zu Ihrer Bestellung sowie die Rechnungsdaten an die DGG weiter; bei Verlust des Gerätes kommt eine Kopie der von Ihnen ggf. übermittelten Strafanzeige hinzu. Die Übermittlung dieser Daten an die DGG und die Verarbeitung aller der DGG vorliegenden, Sie betreffenden Daten durch die DGG erfolgt allein zur Bearbeitung und Bereitstellung der vereinbarten Garantieleistung entsprechend des Vertrages mit Ihnen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen in diesem Rahmen ist folglich die Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Garantievertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Die Übermittlung der Daten an die DGG ist dabei erforderlich, um die Abwicklung im Schadensfall zügig und effizient zu gestalten.

Im Rahmen ihrer Garantieleistungen nutzt die DGG Leistungen der Wertgarantie AG, Breite Straße 8, 30159 Hannover, ("Wertgarantie") zur Absicherung verbleibender Risiken. Die Wertgarantie prüft und bewertet hierzu eigenständig das Risiko aus der verlängerten Garantie sowie das Vorliegen eines Garantiefalls. Zu diesem Zweck erhält und verarbeitet die Wertgarantie die vorgenannten Daten, also Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum, sowie die Details zu Ihrem bestellten Gerät einschließlich des Kaufpreises und des Kaufdatums sowie die Details zu Ihrer ausgewählten Gerätegarantie und den Garantiebedingungen. Die Übermittlung und die mit der Risikoabsicherung durch die Wertgarantie zusammenhängenden Datenverarbeitungen erfolgen auf der Rechtsgrundlage berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Sowohl unser berechtigtes Interesse als auch das Interesse der DGG ist die angemessene Absicherung solcher Risiken, die aufgrund etwaiger, mitunter nur schwer vorherzusehender Schadensfälle für Geräte einer besonderen Absicherung bedürfen. Über eine angemessene Absicherung wollen wir gewährleisten, dass möglichst viele Kunden von einer verlängerten Gerätegarantie profitieren können.

Nähere Informationen zum Umgang der DGG und der Wertgarantie mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in den Datenschutzinformationen der DGG und der Wertgarantie zum Geräteschutz hier , sowie in der allgemeinen Datenschutzerklärung der Wertgarantie hier .

Wir bieten außerdem über unseren Online-Shop die Möglichkeit an, eine Geräteversicherung für Ihr bestelltes Gerät (sog. "Komplettschutz") bei der Wertgarantie abzuschließen. Diese Geräteversicherung wird allein und eigenverantwortlich von der Wertgarantie bereitgestellt. Wir vermitteln lediglich den Vertragsschluss zwischen Ihnen und der Wertgarantie. Wenn Sie sich für eine Geräteversicherung mit Komplettschutz entscheiden, übermitteln wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und die Details zur Geräteversicherung sowie zu dem von Ihnen bestellten Gerät an die Wertgarantie. Diese Übermittlung ist notwendig, damit die Wertgarantie den Abschluss des Vertrages über die Geräteversicherung, den Sie angefragt haben, prüfen und den Vertrag nach Abschluss erfüllen und abwickeln kann. Die Wertgarantie führt die anschließenden Datenverarbeitungen selbständig und ohne unser Zutun durch. Die Erhebung und Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt daher zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihrer Anfrage beruhen, und zur Erfüllung des anschließend geschlossenen Vertrages entsprechend Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

Auch insoweit finden Sie nähere Informationen über den Umgang der Wertgarantie mit Ihren personenbezogenen Daten in der Datenschutzerklärung der Wertgarantie, die hier abrufbar ist.

 

7. Direktmarketing im Rahmen einer Kundenbeziehung

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Soweit Sie uns im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, informieren wir sie per elektronischer Post ferner über sonstige Angebote der expert e-Commerce GmbH, die denjenigen Produkten oder Leistungen ähnlich sind, die Sie bei uns bereits erworben bzw. in Anspruch genommen haben. Sollten Sie solche Informationen nicht wünschen, können Sie der Zusendung jederzeit schriftlich oder per E-Mail widersprechen. Dieser Widerspruch ist für Sie kostenfrei mit Ausnahme der üblichen Übertragungsentgelte.

Ihnen wird in jeder von uns übersandten Information und in jedem Newsletter die Möglichkeit eingeräumt, den Erhalt weiterer Informationen abzulehnen und einen entsprechenden Widerspruch abzusenden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Versand der produktbezogenen Werbenewsletter erfolgt auf der Grundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die Werbung für eigene ähnliche Produkte und Dienstleistungen im Rahmen einer laufenden Kundenbeziehung mit Ihnen ist. Ihre schutzwürdigen Interessen sind unter Berücksichtigung von § 7 Abs. 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) hinreichend gewahrt.

 

8. Gütesiegel Trusted Shops (Einbindung des "Trustbadge")

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der über uns gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf unserer Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

 

9. Einbindung von Flixmedia

Um immer aktuelle Produktinformationen auf unseren Seiten anbieten zu können, haben wir des Weiteren auf unserer Webseite die Dienste der Flixmedia Ltd., Unit 1, The Technology Park, Colindeep Lane, London, NW9 6BX, United Kingdom ("Flixmedia") eingebunden.

Für das schnelle Hochladen von Produktseiten, Übersichten und Produktinhalten verarbeitet Flixmedia Ihre IP-Adresse. Flixmedia erhebt und verarbeitet Ihre IP-Adresse ausschließlich, um Video-, Bild- oder Textinformationen des Herstellers zur Verfügung zu stellen, speichert Ihre IP-Adresse jedoch nicht als Teil dieses Service für Ihren Händler und stellt Ihre IP-Adresse ausschließlich den unterstützenden Technologiepartnern für die Darstellung der Informationen zur Verfügung. Flixmedia verarbeitet oder speichert keine anderen personenbezogenen Daten von Ihnen und bezieht keine anderen Ihrer personenbezogenen Daten von Dritten. Weitere Informationen finden Sie unter: http://flixmedia.eu/privacy-policy/. Falls Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer IP-Adresse durch Flixmedia haben, wenden Sie sich bitte an GDPR@flixmedia.eu.

Wir nutzen die Dienste von Flixmedia ausschließlich, um Ihnen mehr Informationen über die auf unserer Webseite angebotenen Produkte zur Verfügung stellen zu können und Ihnen damit Ihre Produktauswahl zu erleichtern. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Flixmedia-Dienstleistungen und die hierüber erfolgende Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Optimierung unserer Webseite, um Ihnen den größtmöglichen Nutzerkomfort bieten zu können und Ihnen den Besuch unserer Webseite so angenehm und informativ wie möglich zu gestalten.

 

10. Webanalyse durch econda

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch die Lösungen der econda GmbH, Zimmerstraße 6, 76137 Karlsruhe, mittels Cookies Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt.

Darüber hinaus verarbeitet die econda GmbH diese Nutzerprofile, um die Akzeptanz unserer Onlinewerbung auszuwerten und darauf basierende Verbesserungsmöglichkeiten für uns zu ermitteln, indem die econda GmbH durch den Einsatz von Cookies Ihr Nutzungsverhalten auf den von uns betriebenen Webseiten erhebt und verarbeitet. Diese Daten werden dazu benutzt, um Nutzer nach dem Besuch unserer Webseiten mit gezielter Werbung entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens wieder anzusprechen und zu verhindern, dass Sie mit Werbung belästigt werden, die nicht für Sie relevant ist. Diese Werbeeinblendungen erfolgen außerhalb unserer Webseiten. Die von econda zu diesem Zweck gesetzten Cookies bleiben höchstens 2 Jahre auf Ihrem Computer gespeichert, können aber auch vor Ablauf dieser Laufzeit von Ihnen gelöscht werden.

Nutzungsdaten werden nicht mit Daten von natürlichen Personen zusammengeführt. Beispielsweise werden technische Informationen zur Browserausstattung erfasst, nicht aber personenbezogene Informationen wie Namen, Straßennamen, oder ähnliches, die einen Rückschluss auf eine konkrete Person ermöglichen. Aufgrund der sofortigen Anonymisierung der IP-Adresse werden keine personenbezogenen Daten erfasst, so dass eine Rückführbarkeit auf einzelne Personen technisch nicht möglich ist.

Eine Auflistung zu den Grundlagen der Zertifizierung der econda GmbH finden Sie hier: http://www.econda.de/econda/datenschutz/datenschutzerklaerung.html

Wir nutzen die Analysedienste der econda GmbH, um die Nutzung unsere Webseite zu analysieren und unsere Webseite kontinuierlich im Sinne der Nutzerfreundlichkeit weiterentwickeln zu können. Außerdem nutzen wir die Dienste der econda GmbH, um Ihnen nur relevante, das heißt Ihren mutmaßlichen Interessen entsprechende Werbung anzeigen zu können. Grundlage für die Nutzung der econda-Dienste ist Ihre Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.  Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung in die Datenerhebung, -speicherung und -auswertung durch die econda GmbH zu widerrufen, indem Sie bitte auf diesen Link klicken: http://www.econda.de/econda/datenschutz/widerruf-datenspeicherung.html.

 

11. Kampagnentracking Plan.Net

Zuständig für die Datenerhebung bei der Onlinewerbung ist unser Werbedienstleister Plan.Net Media Zweite Mediaagentur GmbH & Co. KG. Es wird dabei das Trackingsystem des folgenden Dienstleisters eingesetzt: Flashtalking - Trademark of Simplicity Marketing Limited, Suite 1, 3rd Floor 11-12 St. James's Square, London, United Kingdom, SW1Y 4LB.

Das System wird auf unseren Webseiten auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO zum Zwecke des Kampagnenwirkungstracking wie folgt eingesetzt: Durch das Tracking werden Kontakte, die Nutzer mit Werbeeinblendungen auf anderen Websites haben (Sichtkontakte und Klicks auf Werbebanner), in Bezug gesetzt zu nachfolgenden Interaktionen auf unserer Webseite. Die erhobenen Daten werden statistisch ausgewertet, um die Leistung der Mediakampagnen optimieren zu können. Sämtliche erhobenen Nutzungsdaten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert. Die erhobenen Daten werden jedoch nicht dazu benutzt, die Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren, und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Unser Interesse besteht somit in der Messung des Erfolgs unserer Mediakampagnen, um unsere Onlinewerbung optimieren zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.mediascale.de/datenschutz/.

Ihre Einwilligung in die Nutzung des Plan.Net-Dienstes können Sie bezüglich Ihres jeweils verwendeten Computers jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, beispielsweise indem Sie hier klicken.

 

12. Kampagnentracking ADITON

Des Weiteren ist für die Datenerhebung bei der Onlinewerbung unser Werbedienstleister Mediascale GmbH & Co. KG zuständig. Es wird dabei das Trackingsystem des folgenden Dienstleisters eingesetzt: ADITION technologies AG, Oststraße 55, D-40211 Düsseldorf.

Auch dieses System wird auf unseren Webseiten auf Basis Ihrer Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO zum Zwecke des Kampagnenwirkungstrackings wie folgt eingesetzt: Durch das Tracking werden Kontakte, die Nutzer mit Werbeeinblendungen auf anderen Websites haben (Sichtkontakte und Klicks auf Werbebanner), in Bezug gesetzt zu nachfolgenden Interaktionen auf unserer Webseite. Die erhobenen Daten werden statistisch ausgewertet, um die Leistung der Mediakampagnen optimieren zu können. Sämtliche erhobenen Nutzungsdaten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert. Die erhobenen Daten werden jedoch nicht dazu benutzt, die Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

In diesem Zusammenhang führt ADITION auch eine Aussteuerung nutzerbasierter Onlinewerbung (sog. Retargeting) für uns durch, indem ADITION Ihr Nutzungsverhalten auf den von uns betriebenen Webseiten pseudonymisiert erhebt und verarbeitet. Diese Daten werden dazu benutzt, um Nutzer nach dem Besuch unserer Webseiten mit gezielter Werbung entsprechend ihres Nutzungsverhaltens wieder anzusprechen. Diese Werbeeinblendungen erfolgen außerhalb unserer Webseiten. Auch insoweit erfolgt die Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung.

Zur Datenerhebung werden von ADITION Cookies eingesetzt, die eine Laufzeit von höchstens 180 Tagen nach dem Kontakt haben und anschließend automatisch gelöscht werden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei ADITION finden Sie unter: https://www.adition.com/kontakt/datenschutz/.

Natürlich haben Sie auch insoweit die Möglichkeit, jederzeit die Aufzeichnung der Nutzungsdaten durch das ADITION-System zu unterbinden und Ihre Einwilligung zu widerrufen, indem Sie hier klicken.

 

13. Affiliate-Marketing über Firstlead GmbH

Auf unserer Webseite wird der Dienst Adcell eingesetzt, der von der Firstlead GmbH, Rosenfelder St. 15-16, 10315 Berlin angeboten wird.

Wir verwenden den Adcell-Dienst, um Ihnen in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Adcell-Netzwerks (sog. Affiliate-Netzwerk) Verlinkungen auf expert-Produkte und Werbeanzeigen auszuspielen und die Resultate dieser Marketingmaßnahmen zu erfassen. Hierfür setzt der Adcell-Dienst verschiedene Cookies, sofern Sie auf eine(n) unserer Links oder Werbeanzeigen klicken. Die Cookies von Adcell bleiben höchstens 30 Tage  auf Ihrem Computer gespeichert. Wenn Sie auf einen Link oder eine Werbeanzeige klicken, erfasst die Firstlead GmbH Ihre Interaktionen mit dem Link bzw. der Werbeanzeige sowie Ihre IP-Adresse und Ihr Nutzungsverhalten nach dem Klicken auf den Link bzw. die Werbeanzeige und wertet diese aus, um die Erfolge unserer Marketingmaßnahmen zu bestimmen und uns mitzuteilen. Die von Firstlead GmbH erhobenen Daten (einschließlich IP-Adressen) werden an einen Server der Firstlead GmbH übertragen und dort gespeichert. Diese Daten werden nicht mit weiteren Daten zusammengeführt.

Weitere Informationen zum Umgang der Firstlead GmbH mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter: https://www.adcell.de/datenschutz.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Adcell-Dienst erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit in Bezug auf Ihren jeweils verwendeten Computer widerrufen, indem Sie hier klicken.

 

14. Webanalyse mit Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse des Aufrufs der Webseite und der anschließenden Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die Cookies bleiben höchstens 2 Jahre auf Ihrem Computer gespeichert. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics zusammen mit der Erweiterung "_anonymizehelp()", um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch Aktivierung dieser Erweiterung für unsere Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung an einen Server von Google in den USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort erst gekürzt. In unserem Auftrag benutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen, wie die Auswertung der Wege, über die Besucher auf unsere Webseite gelangen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch nochmals darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen personenbezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Für die Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA besteht ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission (Nr. 2016/1250), wonach Unternehmen, die bestimmte Kriterien erfüllen, ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, auch als "EU-US Privacy Shield" bekannt. Diese Unternehmen sind in einer Liste aufgeführt, der sog. "Privacy Shield List". Google gehört zu den dort aufgelisteten Unternehmen. Die Übermittlung an Google im Zusammenhang mit Google Analytics basiert auf Art. 45 und 28 DSGVO .

Wir aktivieren Google Analytics nur, wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten durch den Google Analytics-Dienst einwilligen. Rechtsgrundlage für unsere Nutzung von Google Analytics ist daher Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung für Ihren jeweiligen Computer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie auf folgenden Link klicken: (Link)

 

15. Geolokation

Diese Webseite benutzt zur Kartenanzeige die Google Maps API, einen Kartendienst von Google zur Darstellung einer interaktiven Karte ("Google Maps"). Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google, möglicherweise auch an einen Server außerhalb der Europäischen Union wie die USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird die hierdurch gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Trotzdem wäre es technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Einzelheiten zum Datenschutz bei Google, insbesondere zu Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung, finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können

Die Übermittlung an Google im Zusammenhang mit Google Maps basiert auf Art. 45 und 28 DSGVO; die Einzelheiten können Sie in unseren Erläuterungen zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics erfahren (oben Ziff. 13).

Wir verwenden Google Maps, um die Nutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Grundlage für die Nutzung von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Optimierung unserer Webseite und die Gewährleistung bestmöglicher Nutzerfreundlichkeit.

 

16. Erkennungsdienst reCAPTCHA

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA von Google. Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Die Übermittlung an Google basiert auf Art. 45 und 28 DSGVO. Einzelheiten hierzu finden Sie in den vorangegangenen Ziffern. Wir verwenden Google reCAPTCHA ausschließlich zur Aufdeckung und Verhinderung einer rechtswidrigen Nutzung unserer Webseite auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Gewährleistung der Sicherheit unseres Angebots und die Verhinderung einer missbräuchlichen Nutzung.

 

17. Facebook Custom Audiences, Facebook Pixel, Campaign Parameter

Wir setzen auf unserer Webseite auch den Dienst Facebook Custom Audiences ein. Dieser Dienst wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland ("Facebook") angeboten. Über diesen Dienst wird Ihnen, wenn Sie unsere Webseite besucht und damit Interesse an unseren Angeboten signalisiert haben, auf den Webseiten von Facebook oder dessen Partnern gezielt Werbung zu unseren Angeboten angezeigt. Hierfür wird beim Besuch unserer Webseite ein Cookie (sog. "Facebook Pixel") auf Ihrem Endgerät gesetzt. Mit diesem Facebook Pixel kann zugeordnet werden, dass Sie unsere Webseite bereits besucht haben. Darüber hinaus können wir das Verhalten der Besucher auswerten, welche von einer Facebook-Werbung auf diese Webseite gelangt sind. Dies kann zur Verbesserung von Facebook-Werbeanzeigen genutzt werden und insbesondere um zu verhindern, dass Sie mit unpassender Werbung belästigt werden, die für Sie nicht relevant ist. Das Facebook Pixel und die damit erzeugten Informationen werden an Server von Facebook, die sich auch in den USA befinden, übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, während Sie in Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind, verknüpft Facebook die über das Facebook Pixel gesammelten Informationen auch mit Ihrem Facebook-Konto. Facebook kann die gesammelten Informationen für geräteübergreifendes Marketing verwenden. Insbesondere können auf Grundlage Ihrer Nutzung unserer Webseite auf einem Endgerät unsere Werbeanzeigen auch dann an Sie ausgespielt werden, wenn Sie auf einem anderen Endgerät im Internet browsen. Für uns sind Ihre Daten jedoch anonym, so dass wir Sie nicht persönlich identifizieren können.

Darüber hinaus setzen wir bei unseren Werbeanzeigen, die wir über Facebook schalten, den sog. Campaign Parameter (auch "URL-Parameter" genannt) ein. Hierbei wird bei Erstellung der Werbeanzeige deren URL um ein Text-Kürzel erweitert, in dem von uns definierte Parameter enthalten sind, die uns Rückschlüsse über die Effektivität unserer Werbeanzeigen erlauben. So können wir nicht nur sehen, dass ein Besucher unserer Webseite durch den Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige zu uns gelangt ist, sondern wir können auch nachvollziehen, durch welche Kampagne bzw. welchen Facebook-Beitrag ein Nutzer den Weg zu uns gefunden hat. Im Rahmen der Schaltung von Werbung über Facebook zusammen mit der Verwendung dieses Dienstes werden auch Cookies gesetzt, die eine Speicherdauer von höchstens 3 Monaten haben. Dadurch können wir feststellen, welche unserer Anzeigen oder Werbekampagnen erfolgreich sind und diese besser an den Interessen unserer Nutzer und potentiellen Kunden ausrichten. Wir können allerdings nicht erkennen, welche Person im Einzelnen auf eine Anzeige geklickt hat, sondern erhalten diese Daten nur in aggregierter Form. Sie bleiben als Nutzer oder Besucher unserer Webseite für uns also anonym, selbst wenn Sie auf eine unserer Werbeanzeigen klicken, bei der wir den Campaign-Parameter eingesetzt haben.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zum Datenschutz durch Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://www.facebook.com/about/privacy

 

Rechtsgrundlage der vorstehend beschriebenen Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Facebook Custom Audiences, dem Facebook Pixel und dem Campaign Parameter ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO, d.h. Ihre erteilte Einwilligung. Die Übermittlung an Facebook (USA) basiert auf Art. 45 DSGVO. Facebook gehört zu den unter dem EU-US Privacy Shield zertifizierten Unternehmen und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten für die vorgenannten Facebook-Dienste jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können zudem der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit Facebook Custom Audiences jederzeit widersprechen, indem Sie hier klicken.

Sie können auch auf folgender Seite der Netzwerkwerbeinitiative die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren: http://optout.networkadvertising.org/?c=1

 

19. Keine automatisierte Entscheidung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO findet seitens expert nicht statt.

 

20. Gewinnspiele

Um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, persönliche Informationen zu übermitteln, wie z.B. Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und/oder Anschrift. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels bspw. für die Gewinnermittlung, Gewinnbenachrichtigung und Zusendung verwendet. Eine Veröffentlichung der Namen oder des Wohnorts des Gewinners findet nicht statt.

Ihre Teilnahme an einem Gewinnspiel ist selbstverständlich freiwillig. In den Teilnahmebedingungen für das jeweilige Gewinnspiel werden Sie sowohl über die zur Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Daten als auch darüber informiert, ob das Gewinnspiel von expert oder einem bestimmten expert-Händler durchgeführt wird. Sofern Sie sich dann zu einer Teilnahme entschließen, erteilen Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer dafür erforderlichen personenbezogenen Daten. Dabei erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass expert die zur Gewinnspielteilnahme erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels speichert und zum Zwecke der Gewinnabwicklung – falls notwendig – an den jeweiligen Kooperationspartner übermittelt, welcher die Personenangaben ebenfalls für die Dauer des Gewinnspiels speichern darf. Auf die Erteilung der Einwilligung werden Sie bei der Teilnahme gesondert hingewiesen. Die Datenverarbeitung erfolgt sodann aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Es steht Ihnen jederzeit frei, per Widerruf unter datenschutz@expert-commerce.de die Einwilligung in die Datenverarbeitung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

 

21. Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Ihre Anrede und den Vor- und Nachnamen. Um überprüfen zu können, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind, versenden wir nach der Anmeldung zum Newsletter zunächst eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, die einen Bestätigungslink für die Anmeldung zum Newsletter erhält. Erst nachdem Sie Ihre Anmeldung hierzu durch einen Klick auf den zugesandten Link bestätigt haben, ist Ihre Anmeldung wirksam (sog. Double-Opt-In-Verfahren). Weitere Daten werden für den Newsletterversand nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Newsletter mit Informationen über das Angebot und die Aktionen von expert und geben sie nicht an Dritte weiter.
 
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Newsletter ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, beispielsweise über den „Opt-Out“-Link im Newsletter oder Sie wenden sich direkt per Mail an datenschutz@expert-commerce.de.

 

22. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Erfüllung des mit der Übermittlung verbundenen Zwecks, z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen, bei uns gespeichert und genutzt. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung oder eine gesetzliche Pflicht oder Befugnis an Dritte weiter.

Grundlage dieser Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO.

Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist.

Sofern wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, geschieht dies ausschließlich auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 c) DSGVO. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Datenweitergabe mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden wir von einer Datenweitergabe absehen bzw. im Falle einer bereits erfolgten Weitergabe den Empfänger über Ihren Widerruf informieren und verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten dort umgehend gelöscht werden.
 
Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf jedenfalls gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Anfragen über den Chat-Dienst WhatsApp zu stellen und über WhatsApp entsprechende Rückmeldung zu Ihrem Anliegen zu erhalten. Betreiber dieses Dienstes ist die WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („WhatsApp"), eine Tochtergesellschaft von Facebook. Durch Ihre Kommunikation mit uns über WhatsApp erhalten sowohl wir, als auch WhatsApp Ihre Telefonnummer und die Information, dass Sie unsere Kunden-Hotline kontaktiert haben.

Die vorgenannten Daten werden von WhatsApp auch an Server von Facebook in den USA weitergeleitet und von WhatsApp und Facebook entsprechend der WhatsApp-Datenschutzrichtlinie verarbeitet, was auch die Verarbeitung zu deren eigenen Zwecken, wie der Verbesserung des WhatsApp-Dienstes, beinhaltet. Wir weisen darauf hin, dass WhatsApp auch auf das Adressbuch des genutzten Geräts und die darin gespeicherten Kontaktdaten zugreift. Näheres zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung dieser Daten durch WhatsApp und Facebook sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungs-möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie der Datenschutzrichtlinie von WhatsApp entnehmen unter: https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy.

Wir verarbeiten Ihre Telefonnummer, Ihren Namen sowie weitere von Ihnen mitgeteilte Daten und den Inhalt Ihrer Anfrage bzw. Nachricht, um Ihr Anliegen zu bearbeiten und etwaige Rückfragen von Ihnen beantworten zu können.

Grundlage dieser Verarbeitungen und der Übermittlung an WhatsApp in diesem Rahmen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO, soweit Ihr Anliegen eine bestehende Vertragsbeziehung mit uns betrifft oder der Anbahnung einer solchen Vertragsbeziehung dient. Andernfalls erfolgt diese Datenverarbeitung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres jeweiligen Anliegens und die Lösung etwaiger technischer Probleme ist. Ihren Interessen tragen wir dadurch Rechnung, dass die Kommuni-kation per WhatsApp nur als zusätzliche Option besteht. Selbstverständlich können Sie uns auch auf anderem Wege kontaktieren, beispielsweise per Telefonanruf, E-Mail oder über unser Kontaktformular auf der Webseite, wie weiter oben in diesem Abschnitt beschrieben. Außerdem verwenden wir für die Kontaktmöglichkeit über WhatsApp nach Möglichkeit ein separates Gerät, in dem allein die Kontaktdaten der Anfragenden, die mit uns über WhatsApp kommunizieren, gespeichert werden, wodurch WhatsApp nur Daten von Anfragenden erhält, die den Dienst willentlich nutzen.

Die Datenübermittlung an WhatsApp und Facebook in den USA in diesem Zusammenhang basiert auf Art. 45 DSGVO. Facebook wie auch WhatsApp sind unter dem sog. EU-US Privacy Shield zertifiziert und verpflichten sich dadurch zur Gewährleistung eines angemes-senen Datenschutzniveaus.

 

23. Ihr Recht als Betroffener

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, ggf. auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und auf Einschränkung der Datenverarbeitung.

Sofern die Grundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO (Wahrnehmung berechtigter Interessen) ist, haben Sie das Recht, gem. Art. 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, oder wenn sich der Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung richtet. Im letztgenannten Fall steht Ihnen ein generelles Widerspruchsrecht zu, welches ohne Angabe von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, von uns umgesetzt wird (Art. 21 Abs. 2 DSGVO). Legen Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Soweit Sie uns personenbezogene Daten bereitstellen und wir diese Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie die entsprechende Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen.

Sofern Sie uns Daten bereitstellen, die Sie betreffen, und wir diese Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung verarbeiten, können Sie zudem verlangen, dass Sie diese Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns erhalten oder wir diese Daten an einen anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch möglich ist (sog. Recht auf Datenübertragbarkeit).

Außerdem haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Auffassung sind, dass die Datenverarbeitung durch uns gegen die gesetzlichen Vorschriften verstößt.

Um Ihre hier aufgeführten Rechte geltend zu machen sowie bei weiteren Fragen zum Thema Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter den oben angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

 

24. Reichweite dieser Datenschutzerklärung, Facebook-Fanpages

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Inhalte auf den expert-Webseiten und die Datenverarbeitung auf den von uns verwendeten Servern. Sie umfasst nicht solche Inhalte und Webseiten Dritter, auf die unser Angebot lediglich verlinkt. Dies gilt beispielsweise für soziale Netzwerke wie Facebook, Google+ und YouTube. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über diese sozialen Netzwerke erfolgt durch den jeweiligen Betreiber des Netzwerks, ohne dass wir auf diese Verarbeitung Einfluss haben. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und deren Schutz auf diesen Plattformen finden Sie in der Datenschutzerklärung der jeweiligen Plattform.

Sofern wir jedoch Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über ein soziales Netzwerk mitgeteilt haben oder die wir von einem sozialen Netzwerk erhalten, auf unseren eigenen Servern speichern und zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Anliegens oder zu sonstigen Zwecken verwenden, gelten insoweit selbstverständlich unsere Erläuterungen in dieser Datenschutzerklärung.

Etwas anderes gilt lediglich für die Facebook-Fanpages, die expert als Unternehmensprofil auf Facebook betreibt. Bezüglich der Datenverarbeitung auf diesen Fanpages sind Facebook und expert gemeinsame Verantwortliche gemäß Art. 26 DSGVO. Aus diesem Grund haben wir für unsere Facebook-Fanpages eine gesonderte Datenschutzerklärung erstellt, die Sie hier einsehen können: http://bit.ly/expertDatenschutz

 

25. Überarbeitung der Datenschutzerklärung

expert wird von Zeit zu Zeit diese Datenschutzerklärung prüfen und überarbeiten, soweit dies z.B. aufgrund neuer technischer Entwicklungen oder Änderungen in der Rechtsprechung oder in unserem Geschäftsbetrieb angezeigt ist. Daher empfiehlt es sich, die Regelungen dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie expert Daten erhebt, verarbeitet und nutzt.

 

26. Weitere Informationen

Sollten Sie Fragen bezüglich unserer Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an datenschutz@expert-commerce.de. Für allgemeine Fragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular auf unserer Webseite.

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal