Geschirrspüler

Geschirrspüler
praktische Helfer in der Küche

Ob Großfamilie oder Single: Geschirrspülen gehört für die meisten Menschen zu den lästigen Pflichten im Haushalt. Moderne Geschirrspüler nehmen Ihnen diese Arbeit ab, und zwar umweltschonend, leise und effizient. Welche Modelle es gibt und was sie leisten, erfahren Sie hier.

Bild

Geschirrspüler: wissenswerte Fakten
Standardgeräte bieten Platz für zwölf Maßgedecke. Ein Maßgedeck besteht aus je einem Suppen-, Dessert- und Essteller, einer Tasse mit Untertasse, einem Trinkglas sowie Besteck (einem Messer, einer Gabel und je einem Teelöffel, Suppenlöffel und Dessertlöffel). Neben der Zahl der Geschirrteile ist in der Europäischen Norm auch die exakte Größe jedes Stücks festgelegt. Es handelt sich beim Maßgedeck also um einen verlässlichen Wert, an dem Sie die Kapazität einer Geschirrspülmaschine ablesen können. So eignen sich Geschirrspüler für acht oder neun Gedecke für kleine Haushalte und kleine Küchen. Diese Ausführungen sind mit einer Breite von 45 Zentimetern sehr schmal. Familien entscheiden sich für Geräte mit einer Kapazität von 13 oder mehr Maßgedecken. Diese Geschirrspüler sind üblicherweise sechzig Zentimeter breit.

Neben den Größen gibt es ein weiteres optisches Unterscheidungsmerkmal: die Anbringung der Bedienelemente. So erhalten Sie Modelle, bei denen Knöpfe, Tasten und Displays in die Vorderseite der Gerätetür eingelassen sind. Bei der zweiten Variante befindet sich das Bedienfeld in der Oberkante der Tür. In diesem Fall sind die Elemente von außen nicht sichtbar. Die Entscheidung für sichtbare oder unsichtbare Bedienfelder ist dabei nicht nur eine reine Geschmacksfrage. Es kommt auch darauf, an, wie Sie den Geschirrspüler in Ihre Küchenzeile einbauen möchten. Unsere Spezialisten in Ihrem expert Fachmarkt beraten Sie gerne vor Ort.

Bild

Geschirrspüler: die Vorteile

Studien haben gezeigt, dass Spülmaschinen umweltfreundlicher und kostengünstiger arbeiten, als es beim Abwaschen mit der Hand der Fall ist. Die Geräte arbeiten hygienisch, denn es kommen keine Spülschwämme, Tücher oder Bürsten zum Einsatz, die Tummelplatz für Bakterien sein können. Das Spülwasser erreicht hohe Temperaturen, die Keime abtöten können. Hinzu kommt die Zeitersparnis, denn Sie müssen die Geschirrspüler nur ein- und ausräumen. Vorspülen unter kaltem oder warmem Wasser ist bei den modernen Modellen nicht erforderlich. Nach dem Einfüllen von Spülmittel, Klarspüler und Salz zum Enthärten starten Sie das Gerät. Verschiedene Waschprogramme stehen zur Wahl. Die Programme Bio oder Eco arbeiten besonders sparsam in Bezug auf Wassermenge und Energieverbrauch.

Geschirrspüler: die verschiedenen Bauarten

Bei den Bauarten wird unterschieden zwischen dekorfähigen, unterbaufähigen, teil- und vollintegrierbaren Geschirrspülern.

  • Unter dekorfähigen Geräten verstehen die Profis, dass man die Front mit einer dekorativen Platte versehen kann, die zur Farbe der Küche passt. Für den Einbau dieser sehr dünnen Dekorplatte haben die Geschirrspülmaschinen einen Rahmen.
  • Unterbaufähige Geräte eignen sich zum Aufstellen unter Arbeitsplatten. Hierzu wird die obere Deckplatte einfach abgenommen.
  • Teilintegrierbare Geschirrspüler haben sichtbare Bedienfelder. Die Front darunter kann mit einer starken Platte verkleidet werden, die in Muster und Farbe der gesamten Küchenfront entspricht.
  • Vollintegrierbare Maschinen haben unsichtbare Bedienelemente. Das bedeutet: Bei der kompletten Verkleidung der Front im Dekor Ihrer Küche sieht die Spülmaschine aus wie ein ganz normaler Küchenschrank.

Dekor-, teil- und vollintegrierbare Geschirrspüler sind unterbaufähig. Haben Sie keine Möglichkeit, eine Spülmaschine in Ihre Küchenzeile zu integrieren oder unterzubauen, empfiehlt Ihnen unser Fachpersonal bei expert reine Standgeräte. Diese Modelle behalten ihre Deckplatte, die Sie als zusätzliche Arbeitsfläche nutzen können. Außerdem erweisen sich solche Ausführungen in zwei Fällen als besonders praktisch: Sie können eine neue Küche um das vorhandene Gerät herum bauen und dieses dabei integrieren. Außerdem fügen sich nicht verkleidete und nicht integrierte Geschirrspüler in jedes Küchendesign ein, was bei häufigen Umzügen von Nutzen ist.

Bild

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal
Visa
Mastercard
Klarna.

Folgen Sie uns