Dunstabzugshaube

Kochen ist in vielen Haushalten ein beliebtes Hobby. Warum also nicht das Nützliche mit dem Schönen verbinden? Eine gut ausgestattete Küche ist daher für viele Menschen zum Lebensmittelpunkt geworden. Zusammen mit Herd und Backofen bildet die Dunstabzugshaube ein unschlagbares Team. Denn beim Kochen entstehen Dämpfe, die nicht nur für die Nase zunächst sehr verführerisch sind. Sie setzen sich auch an Wänden und Möbeln fest. Und das nicht nur in der Küche, die Dämpfe können sich im ganzen Haus verteilen. Besonders in den beliebten Wohnküchen, in denen Wohnzimmer und Kocherlebnis vereint werden, kann sich aus dem leckeren Bratengeruch schnell ein lästiger Hintergrundduft entwickeln. Um dem vorzubeugen, sind Dunstabzugshauben die ideale Wahl.

Die zwei Wege der Dunstabzugshaube
Die Entscheidung für eine Dunstabzugshaube ist keine einfache. Sie soll sich in das Design der Küche einfügen, technisch auf hohem Niveau agieren und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Grundsätzlich können Sie bei der Wahl Ihrer Dunstabzugshaube auf zwei verschiedene Bauweisen zurückgreifen. Zum einen gibt es Einbauhauben, die Sie teil- oder vollintegriert in Ihrer Küche "verstecken" können. Hier bieten verborgene Schalter oder einfache Schiebemechanismen zur Aktivierung der Haube eine adäquate Steuerungsmöglichkeit. Einen anderen Weg gehen die Dunstabzugshauben mit eigenem Gehäuse. Sie erfüllen neben der reinen Funktion auch den Anspruch, ein echtes Designstück zu sein. Ihre Formen reichen von schlicht geometrisch über klassisch prismenförmig bis hin zu extravagant und extrovertiert. Verschiedene Hersteller übertrumpfen sich gegenseitig mit immer wieder neuen Designansätzen, Steuerungsmöglichkeiten und Lichtkonzepten. Ein Blick in die Haushaltsgeräteabteilung in einem unserer expert Fachmärkte kann für Inspiration sorgen. Zwei Bauweisen können grundsätzlich unterschieden werden. Mischformen sind aber auch möglich:

  • voll- oder teilintegrierte Einbaudunsthaube
  • eigenständiges Gerät in eigenem Gehäuse

Dunstabzugshauben: Varianten & Wissenswertes

Dunstabzugshauben als Küchenhelfer

Bild

Alles eine Frage der Möglichkeiten:
Außenabzug oder indirekte Umluft mit Aktivfilter?
Nahezu jede am Markt erhältliche Dunstabzugshaube kann unabhängig von ihrer Bauform in zwei unterschiedlichen Arbeitsweisen ans Werk gehen. Je nach örtlicher Gegebenheit können Sie auf eine externe Abluft zurückgreifen oder Sie wählen den Umluftmodus mit Aktivfiltern. Bei der ersten Variante gibt es einen direkten oder indirekten Weg für den Dampf nach draußen. Bevor er durch das Gebläse der Außenluft zugeführt wird, entfernen Aktivfolien Fette und mögliche Schadstoffe zu einem großen Teil aus der Abluft. Klappen am Ende des Kanals verhindern ein Eindringen von Außenluft, wenn die Dunstabzugshaube nicht in Betrieb ist. Bei der indirekten Variante werden noch Wärmetauscher und diverse andere Filter in die Anlage installiert, die für eine möglichst schadstofffreie Abluft sorgen sollen. Diese Lösung kommt besonders in Ballungsgebieten infrage, da Nachbarn somit weder vom Gebläselärm noch vom Geruch belästigt werden. Zudem hat sie den Vorteil, dass nur wenig Raumwärme und damit wertvolle Heizenergie im Winter verloren geht. Bei der indirekten Variante verbleibt die Luft, die durch die Dunsthaube umgewälzt wird, im Raum. Durch den Filter in der Dunstabzugshaube werden aber Duftstoffe, Wassertröpfchen und Fette aus der Kochluft herausgefiltert. Somit ergibt sich selbst bei dieser recht einfachen Variante ein deutlich verbessertes Raumklima in der Küche. 

Grafik Dunstabzugshaube

Die Lüftungsvariante:
Auch hier sind zwei Arten der Luftentsorgung bzw. -reinigung möglich:

  • Abluft der geruchsintensiven Kochdämpfe und Filtrierung der Fette nach außen
  • indirekte Umluft und Filtrierung der Raumluft durch die Dunstabzugshaube

Welches Design und welche Lüftungsvariante für Sie infrage kommt, hängt von Ihren Möglichkeiten vor Ort ab. Wer die Gerüche und Dämpfe nach außen abführen kann, ist mit diesem Weg tendenziell besser aufgestellt. Die Dunstabzugshaube kann effizienter arbeiten. Was das Design angeht, sind Ihrem Geschmack kaum Grenzen gesetzt. Eigenständige Hauben sind etwas teurer, während die Lautstärke von Einbaudunsthauben auch von der Qualität des Küchenkorpus abhängig ist. Neben einer leisen Lüftungsanlage und einem entsprechend leistungsstarken Motor sollten Sie auch auf die Beleuchtung achten, dann steht einem tollen Kocherlebnis nichts im Weg.

Grafik Dunstabzugshaube

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal
Visa
Mastercard
Klarna.

Folgen Sie uns