AVM FRITZ!DECT 302 Heizkörperthermostat (Temperatur steuern, Heizkosten sparen, Optimal für FRITZ!Box)

Web-Code: 17590001132
Artikel Aktions Symbol
Vollbild anzeigen
99.99

inkl. MwSt. Kostenloser Versand (Versandinformationen)

Lieferzeit in ca. 1-3 Tagen
  • Intelligenter Heizkörperregler für das FRITZ!Box-Heimnetz
  • Automatische und präzise Steuerung der Raumtemperatur
  • Einfache Montage an allen gängigen Heizkörperventilen
  • Bequeme Konfiguration über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche
  • Betrieb über mehrere Heizperioden ohne Batteriewechsel
  • Steuerung per PC, Notebook, Smartphone oder Tablet – auch unterwegs per App
  • Lieferumfang: FRITZ!DECT 302, Adapter für Danfoss RA, 3x AA-Batterie (im Gerät), Installationsanleitung

Zubehör

Beschreibung

AVM FRITZ!DECT 302 | expert
Der intelligente Heizkörperregler für das Heimnetz

Der smarte Heizkörperregler FRITZ!DECT 302 regelt komfortabel die Raumtemperatur und hilft dabei Energie zu sparen. Über DECT ULE-Funk wird FRITZ!DECT 302 an jede FRITZ!Box mit DECTBasis angebunden und bequem über Smartphone, Tablet, Notebook oder das FRITZ!Fon gesteuert. FRITZ!DECT 302 lässt sich an allen Heizkörperventilen mühelos montieren und einrichten. Das scharfe E-Paper-Display und zahlreiche Komfortfunktionen wie Frostschutz-Funktion, BoostFunktion, Fenster-auf-Erkennung, Tastensperre, Kalkschutz, Push-Service und kontinuierliche Updates machen FRITZ!DECT 302 zur perfekten Ergänzung im smarten Heimnetz.

Heizprofil nach Maß

FRITZ!DECT 302 wird per Tastendruck über DECT-Funk mit der FRITZ!Box verbunden und über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box bequem eingerichtet. Die gewünschte Komfort- und Absenktemperatur wird festgelegt und Wochentagen sowie Uhrzeiten zugewiesen. Für besondere Zeiträume, z. B. Urlaube, können eigene Temperaturen konfiguriert werden. Mehrere FRITZ!DECT 302 (sowie andere FRITZ!DECT Heizkörperregler) können zu einer Gruppe zusammengefasst und so die Temperatur in mehreren Räumen oder der ganzen Wohnung synchron gesteuert werden. So lässt sich spielend einfach ein individueller Heizrhythmus vorgeben und das Heizen effizient und komfortabel gestalten.

Smarte Komfortfunktionen

Der smarte Heizkörperregler erkennt anhand des plötzlichen Temperaturabfalls, wenn ein Fenster geöffnet wird. Dann schließt das Ventil automatisch für einen zuvor festgelegten Zeitraum. Versehentliche manuelle Änderungen der Einstellungen können verhindert werden, denn die Tasten am FRITZ!DECT 302 lassen sich sperren. Das kontraststarke E-Paper-Display ermöglicht auch in dunklen Ecken eine sehr gute Lesbarkeit der Anzeige. Das Display des FRITZ!DECT 302 ist besonders energieeffizient, denn es wird nur bei Anzeigeänderungen aktiviert. Mit den drei mitgelieferten AABatterien ist eine lange Laufzeit des sparsamen Heizkörperreglers gewährleistet. Über eine Dauer von mehreren Heizperioden ist ein Batteriewechsel nicht notwendig. Per Push-Mail-Funktion informiert FRITZ!DECT 302 automatisch über niedrigen Batteriestand oder meldet einen Verbindungsabbruch.

Sicherer Zugriff auch von Unterwegs

RITZ!DECT 302 wird sicher und vor Fremdzugriff geschützt per DECT-ULE-Funk in das FRITZ!BoxHeimnetz eingebunden. Innerhalb der Wohnräume beträgt der Funkradius bis zu 40 Meter. Mit der FRITZ!App Smart Home ist FRITZ!DECT 302 auch von unterwegs erreichbar. So lassen sich Temperatureinstellungen spontan auf dem Nachhauseweg ändern. Neue Leistungsmerkmale werden kontinuierlich per kostenlosem Update bereitgestellt.

AVM FRITZ!DECT 302 im Überblick:
  • Intelligenter Heizkörperregler für das FRITZ!Box-Heimnetz
  • Automatische und präzise Steuerung der Raumtemperatur mit großer Energieersparnis
  • Einfache Montage an allen gängigen Heizkörperventilen mit Anschlussgewinde, zusätzlicher Adapter vorhanden
  • Sehr gute Lesbarkeit der Anzeige und hohe Energieeffizienz durch E-Paper-Display
  • Individuelle Heizprofile programmierbar, Wochen-Zeitprogramm mit bis zu 8 Schaltpunkten pro Tag
  • Bequeme und intuitive Einrichtung über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche
  • Komfortable Steuerung per PC, Notebook oder Tablet – auch unterwegs mit der FRITZ!App Smart Home
  • Manuelle Regelung der Raumtemperatur über Tasten am Gerät möglich
  • Synchrone Steuerung mehrerer FRITZ!DECT 302 in einem Raum durch Gruppenfunktion
  • Nahtlose Kombination mit FRITZ!DECT 301 und FRITZ!DECT 300 möglich
  • Einbindung ins Heimnetz über werkseitig sicheren DECT ULE-Funk, bis zu 40m Funkreichweite
  • Intelligente Fenster-auf-Erkennung schließt für festgelegten Zeitraum das Heizventil bei plötzlichem Temperaturabfall
  •  „Frostschutz-Funktion für schnelles Runterregeln und Boost-Funktion für schnelles Hochregeln der Raumtemperatur
  • Offset-Einstellung berücksichtigt Temperaturunterschied am Heizkörper und im restlichen Wohnraum
  • Komfortfunktionen wie Gruppenschaltung, Tastensperre, Kalkschutzfunktion, dedizierte Taste für Frostschutz- und Boost-Funktion
  • Aufzeichnung des Temperaturverlaufs der zurückliegenden 24 Stunden
  • Push-Service informiert per Mail automatisch bei niedrigem Batteriestand oder bei einem Verbindungsabbruch
  • Kurzer Tastendruck der Menütaste für Aufrufen des Wochenzeitplans und Temperaturverlaufs am Display
  • Adaptiver Heizbeginn – Komforttemperatur zur gewünschten Zeit dank automatischer Vorheizphase
  • Kurzes Funkintervall – für eine schnelle Bedienung im Heimnetz, ideal im Zusammenspiel mit einem Fensterkontakt
  • Neue Leistungsmerkmale über kostenloses Update verfügbar
Ideale Ergänzungen:
  • FRITZ!Box mit DECT-Basis ab FRITZ!OS 6.83
Produktbeschreibung ausklappen Produktbeschreibung einklappen

Technische Daten

Info Hersteller

Aktuelle Aktionen

Testergebnisse

Connect Testsiegel mit der Note sehr gut
Home Connect Testsiegel mit der Note sehr gut

Lieferumfang

Produktbewertung

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal
Klarna.

Folgen Sie uns