Das von Ihnen ausgewählte Produkt ist ausverkauft.

Wir empfehlen folgende ähnliche Produkte

PIONEER A-70DA-K schwarz Verstärker

Web-Code: 12233033638
Vollbild anzeigen
  • 2 x 90 Watt Ausgangsleistung (4 Ohm)
  • 4x Line-Eingang, 1x Line-Ausgang
  • Optischer & koaxialer Digital-Eingang
  • Symmetrischer XLR-Eingang, Phono MC/MM-Eingang
  • USB D/A-Wandler für Mac/PC Direktverbindung
  • Vibrationsabsorbierender Unterbau
  • Abmessungen (B x H x T): 435 x 141,5 x 361,5 mm
  • Gewicht: 17,2 kg

Zubehör

Beschreibung

Klasse und reichlich Masse

Der über 17 Kilo schwere A-70DA setzt nicht nur auf Masse, sondern vor allem auf Klasse: Separate Netztrafos für Vor- und Endstufensektion, vor allem wenn sie wie hier einzeln vergossen und geschirmt sind, bringen eben nicht nur Gewicht, sondern unerreicht störarme Arbeitsbedingungen für die Audio-Schaltkreise. Das lohnt sich beim A-70DA gleich doppelt, denn seine Vorstufe ist komplett symmetrisch ausgelegt. Für den symmetrischen XLR-Eingang wurde sogar eine eigene, besonders verlustarme Lautstärkeregelung eingebaut. Über seine Digitaleingänge ist der A-70DA für alle modernen Musikformate gerüstet. Via USB werden dabei auch allerhöchste Auflösungen wie Quad-DSD (11,2MHz) oder PCM mit 384kHz und 32bit unterstützt. Das hochauflösende Gegenstück in der Analogwelt sind exklusive MC-Tonabnehmer, die das Topmodell dank umschaltbarem Phonoteil ebenso präzise versorgt wie die verbreiteten MM-Systeme. Das Gehäuse sorgt mit seinem doppelten Chassis, dem Vollmetall-Lautstärkeknopf und den dicken Aluminium-Front- und Seitenpaneelen für einen passend hochwertigen Auftritt.

Wiedergabe hochauflösender Audiodateien

Schließen Sie Ihren Computer direkt über den asynchronen USB-Eingang an. Der integrierte D/A-Wandler ESS ES9016S verarbeitet selbst Signale mit allerhöchster Auflösung wie Quad-DSD mit bis zu 11,2 Megahertz und PCM-Dateien im WAV oder FLAC-Format mit bis zu 384 Kilohertz und 32Bit.

Keine Chance für Störenfriede

Das dreiteilig aufgebaute Chassis schirmt Spannungsversorgung, Vor- und Endverstärker effektiv ab und vermeidet gegenseitige Störeinflüsse. Eine vollsymmetrische Vorverstärkerschaltung und symmetrische Neutrik-XLR-Eingänge erreichen den bestmöglichen Störabstand. XLR-Verbindungen sind Standard in der Studiotechnik und sehr viel weniger anfällig für Störeinflüsse jeglicher Art.

Effiziente Verstärkung 

Die hocheffiziente MOS-FET-ClassD-Verstärkung liefert 90 Watt pro Kanal und ermöglicht eine äußerst dynamik- wie detailreiche und präzise Wiedergabe.

Perfekt für Vinylliebhaber 

Schließen Sie Ihren Plattenspieler mit MM-oder MC-System ganz einfach am Phono-Eingang an und genießen Sie Ihre Vinylsammlung in bester Qualität.

Symmetrische Verbindung  

Der A-70DA ist mit einem 3-poligen XLR-Eingang von Neutrik ausgestattet. Dank des vollsymmetrischen Vorverstärkers garantiert die XLR-Verbindung höchste Klangqualität, z.B. im Zusammenspiel mit dem Netzwerkspieler N-70A oder dem Universal-Spieler BDP-LX88.
Produktbeschreibung ausklappen Produktbeschreibung einklappen

Technische Daten

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Audio (L,R) Out 2
Digital Audio-Eingang (koaxial) 1
Digital-Audio-Optical-In 1
Kopfhörer-Konnektivität 6,3 mm
Lautsprecher-Konnektivitätstyp XLR / RCA
Stromeingang Ja
Audio
Frequenzbereich 20 - 20000 Hz
RMS Leistungsoutput pro Kanal (4 Ohm) 90 W
Mehr Details anzeigen

Info Hersteller

Aktuelle Aktionen

Testergebnisse

Lieferumfang

Produktbewertung

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.

PayPal
Visa
Mastercard
Klarna.

Folgen Sie uns