expert Verbundgruppe nimmt weitere Telepoint-Märkte auf

Langenhagen, 06. Januar 2017

Die expert Bening GmbH & Co. KG übernimmt zu Ende Februar 2017 vier Telepoint-Standorte in Cloppenburg, Vechta, Lemgo und Oldenburg. Damit wächst der expert Gesellschafter um insgesamt gut 8.000 m² Verkaufsfläche. Die Arbeitsplätze der rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben erhalten.

Volker Müller, Vorstandsvorsitzender der expert AG, freut sich über den Ausbau des expert Standortnetzwerkes: „Die Übernahme der Telepoint-Fachmärkte bedeutet weiteres Wachstum der expert AG – das ist ein wunderbarer Auftakt für das neue Jahr 2017.“ Gleichzeitig sei es expert ein besonderes Anliegen, den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Weiterbeschäftigung zu ermöglichen: „Damit gewährleisten wir Kontinuität und stärken die Region“, betont Müller.
 
Mit der Übernahme der vier Telepoint-Fachmärkte durch die expert Bening GmbH & Co. KG konnten nun insgesamt sechs Telepoint-Standorte in die expert Verbundgruppe integriert werden. Im Dezember 2016 war bereits der Telepoint-Fachmarkt in Brake durch einen anderen expert Gesellschafter übernommen worden; der Telepoint-Markt in Borken folgt zum 01.02.2017. An allen sechs Standorten bleiben die insgesamt rund 130 Arbeitsplätze erhalten.

Pressematerial

Bild

Volker Müller | Vorstandvorsitzender der expert AG

Bild

expert Logo

*Der Download beinhaltet:
- Pressemitteilung (.doc & .pdf)
- Bildmaterial (72 & 300 dpi) 

expert Newsletter

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets über die aktuellsten Angebote und Techniktrends informiert.